TONIGHT-User stimmen ab

Lena Meyer-Landrut ist Favoritin in Oslo

Wir hatten Euch im TONIGHT-Vote gefragt: Gewinnt Lena den Eurovision Song Contest? Fast 3.000 Stimmen wurden abgegeben, wobei 51 Prozent fanden, dass „Lena ganz klar die Favoritin ist“. 35 Prozent der Stimmen meinten, „dass sie wahrscheinlich im Mittelfeld landen wird“. Und trotz der Schlappen in den letzten Jahren, klickten nur 14 Prozent der User auf „Lena hat keine Chance“.

Mit über 700.000 verkauften Einheiten, davon über 240.000 physische Tonträger, dreifach Gold für die Single „Satellite“, Gold fürs Album „My Cassette Player“ nach zwei Wochen, einem Charts- und Download-Rekord und der wochenlangen Top-Platzierung der Charts, ist Lena eine der zurzeit erfolgreichsten Künstlerinnen in Deutschland.

Ihre Landsleute hat sie längst überzeugt, sowohl mit ihrem Wettbewerbstitel „Satellite“, als auch mit ihrem aktuellen Album „My Cassette Player“. Zahlreiche Prominente wie die irische „Grand Prix“-Legende Johnny Logan haben sich als Fans geoutet. Millionen Lena-Begeisterte drücken „Unserem Star für Oslo“ am Samstag die Daumen, ob vor dem heimischen Fernseher oder bei Public Viewings.

Doch trotz des ganzen Hypes um Lena darf nicht vergessen werden, dass nicht die deutschen Zuschauer darüber entscheiden, auf welchem Platz die 19-Jährige landen wird, sondern rund 125 Millionen Fernsehzuschauer und Länderjurys aus ganz Europa und darüber hinaus.

Eine Erfolgsgeschichte: Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere Eine Erfolgsgeschichte: Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere Eine Erfolgsgeschichte: Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere Eine Erfolgsgeschichte Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere 12 Fotos Norwegen: Oslo - Stadt des Eurovision Song Contest Norwegen: Oslo - Stadt des Eurovision Song Contest Norwegen: Oslo - Stadt des Eurovision Song Contest Norwegen Oslo - Stadt des Eurovision Song Contest 13 Fotos

Quelle: rpo