Trauerfeier von Michael Jackson

Ausnahmezustand in Los Angeles

Die Welt blickt heute nach Los Angeles. Dort wird die offizielle Trauerfeier für den verstorbenen Popstar Michael Jackson abgehalten. Die US-amerikanische Metropole bereitet sich auf einen Massenansturm der Fans vor. Die Polizei erwartet bis zu 700.000 Menschen, die versuchen werden, die Arena zu erreichen.

Das Gebiet wird weiträumig abgesperrt. Viele Fans reisten bereits am Montag an. Viele Fernsehsender, darunter auch deutsche, werden das Ereignis weltweit übertragen. Die Trauerfeier beginnt am Dienstag um 19 Uhr (MESZ).

Für die Feier im Staples Center standen nur 17.500 Karten zur Verfügung. Rund 1,6 Millionen Fans hatten sich im Internet um die Eintrittskarten beworben. Damit konnten nur wenige auf ein Ticket bei der Verlosung hoffen.

Ex-Frau Debbie Rowe kommt nicht

Zu der Veranstaltung werden auch bekannte Musiker wie Stevie Wonder, Mariah Carey, Usher, Lionel Richie, Jennifer Hudson oder der Basketballstar Kobe Bryant erwartet. Jacksons geschiedene Frau Debbie Rowe wird entgegen ersten Ankündigungen nicht an der Trauerfeier teilnehmen.

Rowes Anwältin begründete dies mit dem großen Interesse der Medien. Ihre Anwesenheit würde nur von der Feier ablenken, bei der es um Jacksons Vermächtnis gehen solle. Rowe ist die Mutter von zwei der drei Kinder des Popstars. Für sie war eigentlich ein Platz auf der Ehrentribüne reserviert.

Neben der offiziellen Trauerfeier planen die Jacksons die Beisetzung auf dem Friedhof Forest Lawn in Los Angeles. Der Friedhof befindet sich im Stadtteil Hollywood Hills. Ein Trauerzug durch die Stadt ist nicht vorgesehen. Wann die private Feier stattfinden soll, war zunächst unklar. Auch ob Jacksons Leiche in das Staples Center gebracht wird, war nicht bekannt.

Im Kampf um den Nachlass Jacksons erlitt seine Mutter Katherine unterdessen eine Niederlage vor Gericht. Ein Richter ernannte Jacksons langjährigen Anwalt John Branca und den Musikmanager John McClain zu Nachlassverwaltern. Der 50-Jährige drückte diesen Wunsch bereits vor sieben Jahren in seinem letzten Willen aus.

Jacksons Mutter konnte den Richter mit ihren Bedenken gegen die beiden Testamentsvollstrecker nicht überzeugen. "Herr Branca and Herr McClain sind für den nächsten Monat am Ruder", sagte Richter Mitchell Beckloff. Die nächste Anhörung in dem Fall ist für den 3. August angesetzt.

Vermögen bei einer halben Milliarde Dollar

Jacksons Vermögen wird in Gerichtsakten auf über eine halbe Milliarde Dollar geschätzt wird. Darunter sind die Neverland Ranch, Autos und Antiquitäten sowie eine Beteiligung an Musikrechten von Sony/ATV Music Publishing. Dem Vermögen stehen Schulden von schätzungsweise 400 Millionen Dollar gegenüber.

Branca unterstützte Jackson bei einer seiner profitabelsten Entscheidungen: der Beteiligung an den Musikrechten von Sony/ATV, zu denen unter anderem Musik der Beatles, Bob Dylan, Neil Diamond und Lady Gaga gehören. Branca half Jackson auch dabei, die Rechte an seinen eigenen Originalaufnahmen zu erwerben. Darunter ist hinreichend Material, das nach dem Tod des "King of Pop" gewinnbringend auf den Markt gebracht werden kann.

Die Trauerfeier für Michael Jackson wird eines der größten Medienereignisse aller Zeiten. Auch wir berichten ab 19 Uhr LIVE von der Feier aus dem Staples Center in Los Angeles.

Jackson Rekorde: Michael Jacksons Rekorde Jackson Rekorde: Michael Jacksons Rekorde Jackson Rekorde: Michael Jacksons Rekorde Jackson Rekorde Michael Jacksons Rekorde 15 Fotos Michael Jackson: Weltweit Trauer um den King of Pop Michael Jackson: Weltweit Trauer um den King of Pop Michael Jackson: Weltweit Trauer um den King of Pop Michael Jackson Weltweit Trauer um den King of Pop 35 Fotos Michael Jackson: Michael Jacksons Alben Michael Jackson: Michael Jacksons Alben Michael Jackson: Michael Jacksons Alben Michael Jackson Michael Jacksons Alben 11 Fotos Kultur: Jacksons Probe kurz vor seinem Tod Kultur: Jacksons Probe kurz vor seinem Tod Kultur: Jacksons Probe kurz vor seinem Tod Kultur Jacksons Probe kurz vor seinem Tod 10 Fotos Forbes-Ranking 2009: Jackson bald an der Spitze? Diese Toten verdienen das meiste Geld Forbes-Ranking 2009: Jackson bald an der Spitze? Diese Toten verdienen das meiste Geld Forbes-Ranking 2009: Jackson bald an der Spitze? Diese Toten verdienen das meiste Geld Forbes-Ranking 2009 Jackson bald an der Spitze? Diese Toten verdienen das meiste Geld 14 Fotos Kultur: Wie Fans weltweit Michael Jackson gedenken Kultur: Wie Fans weltweit Michael Jackson gedenken Kultur: Wie Fans weltweit Michael Jackson gedenken Kultur Wie Fans weltweit Michael Jackson gedenken 15 Fotos Michael Jackson: Gedenken mit Tränen und Tanz Michael Jackson: Gedenken mit Tränen und Tanz Michael Jackson: Gedenken mit Tränen und Tanz Michael Jackson Gedenken mit Tränen und Tanz 18 Fotos

Quelle: rpo