"Leave The World Behind" in der UCI Kinowelt

Film über die Swedish House Mafia kommt ins Kino

"Leave The World Behind" in der UCI Kinowelt: Film über die Swedish House Mafia kommt ins Kino "Leave The World Behind" in der UCI Kinowelt: Film über die Swedish House Mafia kommt ins Kino Foto: PR

Swedish House Mafia: Leave the World Behind | Mittwoch, 2. April 2014 Swedish House Mafia: Leave the World Behind // Mi 02.04.14 UCI Kinowelt Mehr Infos » Die Ausnahme-DJs Steve Angello, Axwell und Sebastian Ingrosso wagten im Jahr 2008 großes. Sie schlossen sich zur "Swedish House Mafia" zusammen – und feierten fortan Erfolge über Erfolge. Als im Jahr 2013 die Trennung der drei bekannt wurde, trauerten zahlreiche Fans der Elektro-Szene. Über die Gründe wurde nur wenig bekannt. Der Film "Swedish House Mafia: Leave The World Behind" wirft nun einen Blick hinter die Kulissen der letzten großen Tour der drei Schweden.

"Don't You Worry Child": Swedish House Mafia verabschiedet sich mit letzter Single "Don't You Worry Child" Swedish House Mafia verabschiedet sich mit letzter Single Zum Artikel » Am Mittwoch, den 2. April, kommt der Film nun auch in die UCI Kinowelt in Düsseldorf. Der Film zeigt das letzte gemeinsame Projekt der dreien. Die "Leave The World Behind Tour". Der Regisseur Christian Larson schafft es dabei, die Sequenzen und die Stimmung als ein stiller Beobachter einzufangen. Ein Film, der unter die Haut geht und zeigt, wie die Musiker das Ende ihrer Gruppe beschließen.

Mit zahlreichen Live-Momenten der Tour und mit viel Humor, aber auch Tiefen erzählten Storys der drei DJs, dürfte der Film bei vielen Fans unter die Haut gehen. Karten gibt es für 10 Euro.