7. September

Fortune kommen ins zakk

7. September: Fortune kommen ins zakk 7. September: Fortune kommen ins zakk Foto: Distribue Virgin (EMI)
Von |

Fortune bringen den frischen Wind der französischen Musikszene nach Deutschland: Am 9. September veröffentlicht die Band ihr Debütalbum „Staring At The Ice Melt“ - und zwei Tage vorher steht das Trio im zakk auf der Bühne. Und damit ihr wisst, was euch erwartet, haben wir schon mal ins Album reingehört.

Fortune_Cover (image/jpeg) "Staring At The Ice Melt" erscheint am 9. September. Es ist wieder soweit! Die Franzosen vermögen abermals, mit einem Album zu überraschen. Dieses Mal trifft es die Formation Fortune mit "Staring At The Ice Melt", einem durchaus kritischen Titel in Zeiten, in denen die Pole schmelzen und Eisbären immer eingeschränkteren Lebensraum finden. Doch zurück zum angenehmen Teil. Aktuell bewegt sich die französichen Musikszene zwischen 80ern Disco-Sounds und indietronischen Hipster-Klängen (es trifft also Weichspüler-Tanzfläche auf Rockpalast Spirit, übertrieben gesprochen). Und siehe da, es kommt was durchaus Brauchbares heraus. Sehr Erfreuliches sogar.

Denn neben dem hervorragenden elektronischen "Highway" schrammeln da auch mal ein paar amtliche Gitarren, verbleiben im Kontext aber immer auf Linie. Und daher haben Fortune mit ihrem Follow-Up zur gleichnamigen EP von 2007 einen sehr, sehr ordentlich Longplayer abgeliefert, dem eine Chartsplatzierung gut zu Gesicht stehen würde. In Frankreich ist das bestimmt weniger ein Problem als sonstwo, aber noch ist ja alles offen. Man sollte sich einfach selbst überzeugen, am besten vom Tonträger runter in die Konzerthalle. Denn "Staring At The Ice Melt" hat mit Sicherheit Live-Potential ohne Ende. Das sollte 'ne Show werden!

Fortune-Konzert am 7. September im zakk, 21 Uhr, Tickets im VVK 10 Euro (+Gebühren), AK 13