Zwischen Soul und Songwriting

Tipp für kalte Abende: ROBB

Zwischen Soul und Songwriting: Tipp für kalte Abende: ROBB Zwischen Soul und Songwriting: Tipp für kalte Abende: ROBB Foto: PR

Je kälter es draußen wird, desto mehr verkrümeln wir uns nach drinnen ins Warme. Neben Kerzen braucht es für gemütliche Stimmung auch die richtige Musik – unser Tipp: Die Songs des Songwriting-Projekts ROBB aus Wien.

Sänger Robert Summerfield ist in Münster geboren und Halbamerikaner – bei den „New Beat / Instrumental Sessions“ in Wien fand er nach und nach die richtigen Bandmitglieder. Unter dem Namen „ROBB“ machen die Jungs nun seit letztem Herbst berührenden Songs zwischen alternativem Soul und klassischem Songwriting. Neben Roberts außergewöhnlicher Stimme sind auch die Musikvideos ein echtes Highlight.

Nach der ersten Single "Fourbyfour" legen ROBB nun mit "Beyond" den zweiten Track nach. Auf’s Sofa lümmeln und voll aufdrehen: