3001

Die Hamburger Jungs kommen wieder

Düsseldorf (dto). Es ist wieder soweit: Deutschlands derzeit wohl angesagtestes DJ Duo kommt Mal wieder von der Elbe an den Rhein. Die Disco Boys stehen für bahnbrechende Erfolge, eine stetig wachsende Fangemeinde, abgedrehte Outfits. Sie gelten als Garanten für eine schweißtreibende und exzessive Partynacht. Am ersten Feitag im März wollen sie das, das erste Mal in diesem Jahr, im 3001 unter Beweis stellen.

Ihre DJ Qualitäten brachte den beiden Hamburgen bei den Dance Music Awards sogar die Auszeichnung „Best House Artist“. Jetzt gehen sie wieder auf Europa-Tour und die starten sie am 3. März mit ihrem Gig im 3001. Grund der Tour ist ihre brandneue MIX-CD „Back in Black“. Darauf ist natürlich auch ihr aktueller Number One Hit „Hey St. Peter“, dessen Video im 3001 abgedreht wurde.

Tobende Massen, hysterisch tanzende Menschen und Ekstase bis zum letzten Beat sind auf dem Mainfloor auch dieses Mal wieder garantiert. Dafür steht neben den disco Boys noch ein weiterer Feier-Experte: DJ Sonic. Der hat schon mit internationalen Größen wie David Morales und Tom Novy zusammengearbeitet. Der 31-Jährige dreht in der ganzen Welt an den Platten und begeistert mit der ganzen Bandbreite von Funky House über Tribal bis Techouse. Eine Etage höher, auf dem 2nd florr wird Chris Zilles die Crowd zum Kochen bringen.

The Disco Boys "Back in Black" Tour im 3001, Freitag 3. März, ab 23 Uhr, eintritt 9 euro (kein MVZ)

Quelle: rpo