33.000 feiern Neujahr in der LTU Arena

Silvester ganz in Weiß

Von |

Von weißer Weihnacht konnten Düsseldorfer in den letzten Jahren nur träumen. Ein weißes Silvesterfest wurde jedoch Realität. Nun schon zum zweiten Mal in Folge in der LTU Arena, wo 33.000 Partygäste bei der „Sensation“ ins neue Jahr feierten.

Weiße Hose, weißes Hemd, T-Shirt oder Pullover, weiße Kleider und Röcke, weiße Anzüge und meist auch weiße Schuhe, Krawatten, Hüte oder sonstige weiße Accessoires: Schon auf dem Weg in die LTU Arena waren die Besucher der „Sensation“ in der ganzen Stadt kaum zu übersehen. Bereits vor Beginn der Veranstaltung war der abgedeckte Rasen des Stadions bis auf die letzte Ecke gefüllt. Die Stimmung war dann zur Eröffnung der Show „Ocean of White“ und bis zum Morgengrauen durchgehend erstklassig.

33.000 Düsseldorfer, Besucher aus ganz Deutschland und vor allem den Niederlanden verwandelten die größte Party der Region in einen vollen Erfolg. Um 21.30 Uhr eröffnete der Düsseldorfer DJ Loco Dice mit einem seiner weltweit beliebten Elektro-Sets das spektakuläre Fest. Für die nächsten neun Stunden gab es für die tanzende und zappelnde weiße Menge kein Halten mehr. Über den Abend und frühen Morgen verteilt, standen an den Plattentellern noch Größen der Musikszene wie Mousse T., Moguai, Roger Sanchez, Sebastian Ingrosso und das DJ-Duo Moonbootica. Hunderte Performer, aufwändige Lichteffekte, zahlreiche Wasserfontänen, eindrucksvolle Unterwasser-Dekoration, mehrere Innenraum-Feuerwerke und optimale Soundqualität sorgten für eine einzigartige Atmosphäre in der sonstigen Sportstätte.

Nachdem diese „Sensation“ bei den Partygästen noch besser angenommen wurde als die Premiere vor einem Jahr, als rund 30.000 Gäste in der Arena feierten, sollte einer erneuten Auflage der weißen Silvesterparty in 364 Tagen nichts im Wege stehen. Knapp tausend Gäste hätten laut Angaben der Veranstalter noch ins Stadion gepasst, bevor die Feier komplett ausverkauft gewesen wäre. Dabei lagen die Eintrittskarten mit 63,50 Euro im Vorverkauf, 80 Euro an der Abendkasse und 152,50 Euro für Deluxe-Tickets deutlich über den Preisen im Vorjahr. Fazit: Das sensationelle Neujahrsfest in der LTU Arena hat sich mit der zweiten Ausgabe der Sensation zu einer festen Größe unter den Silvester-Partys Düsseldorfs etabliert.

Weißes Silvester: Sensation 2008 in der LTU Arena Weißes Silvester: Sensation 2008 in der LTU Arena Weißes Silvester: Sensation 2008 in der LTU Arena Weißes Silvester Sensation 2008 in der LTU Arena 28 Fotos TONIGHT präsentiert: Line-Up zur Sensation 2008 TONIGHT präsentiert: Line-Up zur Sensation 2008 TONIGHT präsentiert: Line-Up zur Sensation 2008 TONIGHT präsentiert Line-Up zur Sensation 2008 6 Fotos

Quelle: rpo