5 Jahre Captain Flingern

Openair-Party im Allwetterbad Flingern

5 Jahre Captain Flingern: Openair-Party im Allwetterbad Flingern 5 Jahre Captain Flingern: Openair-Party im Allwetterbad Flingern Foto: Veranstalter

Wie die Zeit vergeht! Schon fünf Jahre ist es her, dass der Captain sich das allererste Mal in sein Superheldenkostüm gezwängt hat, um kreativen Kulturaktivisten aus Düsseldorf eine Plattform zu bieten und der Langeweile in der eigenen Stadt einen Riegel vor zu schieben. Und das Jubiläum wird am 4. Juli mit einer denkwürdigen Openair-Party im Allwetterbad Flingern gefeiert.

Schon seit 2004 liegt ein Openair-Konzept mit dem Titel „Stadtranderholung“ in der Schublade von Captain Flingern. „Ursprünglich wollten wir mit Generator, ganz ruff, illegal ein Stück Rheinwiese unter unsere Kontrolle bringen, aber immer kam uns irgendetwas dazwischen, nicht selten dieser Petrus. Na ja, und Konflikte mit den blauen Grillmiesepetern wäre bei diesem Vorhaben auch vorprogrammiert gewesen“, so der Captain.

Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums wollte das Team aus Flingern aber keine normale Party in einem Club organisieren, sondern eine, über die noch in Jahren gesprochen wird. Am 4. Juli geht es um 12 Uhr los. Für Getränke mit captaingerechter Preispolitik ist ebenso gesorgt, genauso wie für ein entspanntes Ambiente. Zusätzlich werden einige lokale Caterer fürs leibliches Wohl der Partygäste sorgen, so wie zum Beispiel dass Team von der Goldmarie mit ihren „super dopen Sandwich-Kreationen“.

Ob Dubstep, Rap, Elektro, Breaks oder Turntablism - für jeden sollte mehr als ein interessanter Act im Repertoir der DJs enthalten sein. Und wer eine Abkühlung braucht, kann sich tagsüber im Allwetterbad ins kühle Nass stürzen.

Die Openair-Veranstaltung soll zwar nur bis 22 Uhr gehen, doch ist dann lange noch nicht Zeit für das Sandmännchen. Denn die Party wird auf zwei geschlossene Locations verteil.

Die Bar 95, ebenfalls auf dem Flinger Broich, war schon Ende 2007 erfolgreich vom Captain in Beschlag genommen worden und macht seit dem Umbau und den Artworks aus dem Hause Pleasure noch viel mehr her. Da niemand geringeres als die Royal Beat Club Crew den Club Rotkompot auf den Düsseldorfer Partyradar geholt hat, fühlt sich der Captain gleich wohl dabei, das Booking für diese Location in die verantwortungsvollen Hände von Penelope und Doogie Playground zu legen. Nicht zuletzt weil sie sich mit dem Royal Beat Club als feste Größe in der Dubstepszene etabliert haben.

Der Vorverkauf für die Tagestickets ist bei den üblichen Ticket-Dealern eröffnet (Carharrt, Flipside, Jues, Kautz).

Stadtranderholung im Allwetterbad Flingern (Flinger Broich 91), am Samstag den 4. Juli, 13 bis 22 Uhr, Eintritt 12 Euro, im VVK 8 Euro.

Von 22 bis 5 Uhr in der Bar 95 (Flinger Broich 87) und Rotkompot - Royal Beat Club (Pinienstraße 23 c), Eintritt in beiden Locations mit Tagesbändchen 5, ohne 7 Euro.

Quelle: rpo