9. bis 13. Mai im Nomi Mc

Fünftägiges Burlesque Festival in Düsseldorf

9. bis 13. Mai im Nomi Mc: Fünftägiges Burlesque Festival in Düsseldorf 9. bis 13. Mai im Nomi Mc: Fünftägiges Burlesque Festival in Düsseldorf Foto: Veranstalter

Ferderboas, aufwendige Frisuren und knappe Lingerie-Outfits - das Nomi ist für die regelmäßig stattfindenden Burlesque Partys im Stil der Goldenen Zwanziger Jahre bekannt. Als Auftakt zum Eurovision Song Contest finden im Nomi vom 9. Mai bis zum 13. Mai täglich Burlesque Bühnenshows aus aller Welt statt. Jeden Abend präsentieren mehrere Künstlerinnen ihre eigene länderspezifische Burlesque-Kultur. Insgesamt werden somit vierzehn Performerinnen aus vier europäischen Staaten auftreten.

Vorhang auf für das bunte Festival-Programm:

Montag, 9. Mai: "Swinging Music meets Brit Chic"

Der Montag steht ganz im Zeichen der britischen Burlesque-Kultur. Mit einem Mix aus luxuriösem Glamour in Red und White Lingerie, akrobatisch unterlegten Comedy- und Tanzeinlagen und der passenden Swinging Music laden die britischen Künstlerinnen Honey Lulu, Roxy Velvet und Amber Topaz zu einer aufreizenden Show ein. Von British Understatement ist hier keine Spur zu finden. Für den passenden Sound sorgen Resident DJ Henry Storch und DJ Karlsson aka Mr. Q.

Dienstag, 10. Mai: "Amour de rencontre"

Oh là là! Dank Moulin Rouge und dem Lido ist Frankreich für seine Burlesque-Szene weltbekannt. Inspiriert durch die Pariser Revuen werden Vivi Valentine, Lily de Lys und Sucre d´Orge an diesem Abend für französischen Flair in Düsseldorf sorgen. Musik gibt´s von Resident DJ Henry Storch und Monsieur Discotheque.

Mittwoch, 11. Mai: "Follia d’amore"

Italien ist nach 13 Jahren zurück beim Eurovision Song Contest. Passend dazu steht der Mittwoch unter italienischer Flagge. Die drei italienischen Paradiesvögel Dolly Lamour, Scarlett Martini und Janet Fischietto zeigen eine Mischung aus Motiven des italienischen Karnevals, Fellinis Kinobildern und Zircuseinlagen. Resident DJ Henry Storch wird unterstützt von Piero Casanova aus Bologna.

Donnerstag, 12. Mai: "Deutschlands funkelnde Sterne"

Beim ESC geht Lena für Deutschland an den Start. Beim Burlesque Festival wird Deutschland vertreten von Tara La Luna , Ginger Synne, Belle La Donna, Ardor DeVille und Sheila Wolf. Letztere wird als Moderatorin durch den Abend führen. Deutschlands funkelnde Sterne werden begleitet von DJ Jörn Biedka und dem Resident DJ.

Freitag, 13. Mai: "Eine Nacht unter Europas Sternen"

Nomi Burlesque festival (image/jpeg) Fünf Tage Burlesque in Düsseldorf gibt´s vom 9.-13.Mai im Hafen im Nomi Mc. Den krönenden Abschluss des Burlesque Festivals bildet am Freitag eine bunte Mischung aus Burlesque-Künstlerinnen aus den verschiedensten Ländern Europas. An den Turntables geben DJ Jörn Biedka und die Soulbuddies noch einmal alles, um den letzten Abend gebührend zu feiern.

Burlesque Week im Nomi Mc (Düsseldorf, Kaistraße 14), 09.05.-13.05.2011 ab 21 Uhr, Eintritt VVK 19 Euro, AK 23 Euro. Tickets gibt's hier. Weitere Infos auf der Homepage des Veranstalters.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!