Ab Freitag monatlich

Pamela Falcon in den Rudas Studios

Ab Freitag monatlich: Pamela Falcon in den Rudas Studios Ab Freitag monatlich: Pamela Falcon in den Rudas Studios Foto: privat

Inspiriert von Janis Joplin und Aretha Franklin entwickelte Pamela Falcon ihren eigenen Gesangsstil durch die Verbindung von Elementen der Rockmusik mit denen des Soul. Ab Freitag wird sie monatlich in den Rudas Studios beim Live-Event "New York Nights" Stimmung verbreiten.

Die "New York Nights" haben sich in Bochum bereits zur gutbesuchten Party mit Live-Music etabliert. Die New Yorkerin Pamela Falcon ist gleichzeitig Veranstalterin, Initiatorin und Hauptact des Abends. Zusammen mit ihrer Band spielt sie Stücke aus Pop, Soul, Rhythm und Blues. Als Special-Guests haben sich in Düsseldorf Hugh Kanza und Anita Davis angekündigt.

Ab 5. Februar wird die Veranstaltung an jeden ersten Freitag im Monat stattfinden.

WICHTIG: Die Teilnahme an dem Konzert ist nur noch für Clubmitglieder möglich! Wer sich anmelden will, kann dies innerhalb von wenigen Sekunden auf der Homepage der Rudas Studios.

New York Nights @ Rudas Studios (Kaistraße 7-9), am Freitag, den 5. Februar, ab 22 Uhr, Eintritt 10 Euro.

Quelle: rpo