Alte Location mit neuen Partys

Nomi Burlesque am Hafen

Am Freitag: Nomi Burlesque am Hafen Am Freitag: Nomi Burlesque am Hafen Am Freitag: Nomi Burlesque am Hafen Am Freitag Nomi Burlesque am Hafen 7 Fotos Es war für lange Zeit still in den Räumen an der Kaistraße 14. Doch nun kehrt ins Nomi Mc wieder Leben ein. Am Freitag startet dort die neue Burlesque-Partyreihe "Amour de rencontre", die ihre Gäste in eine nostalgische Reise durch die Zeit befördern wird. Dazu gibt’s swingenden und mystischen Jazz. Vinyl-Göttin Swingin‘ Swanee steht seit Jahren an den Turntables internationaler Clubs und legt am kommenden Freitag im Nomi auf. Auf den Plattentellern landet dabei swingender und mystischer Jazz aus den 1930ern bis 50er Jahren, der die Tanzfläche auf eine Reise in die alten Tage der „Speakeasies“ von New Orleans bis Harlem führt. Und fürs Auge gibt’s die glamourösen Auftritte der Burlesque-Starlets Leolilly, Xarah von den Vielenregen und Marlene von Steenvag. Ein Show ganz im Zeichen der Weiblichkeit!

Laut Veranstalter können die Gäste neben den Performances deutscher und internationaler Burlesque-Starlets und unverwechselbares "Crime und Schmuggler"-Flair erwarten. So wird sich das Publikum mitten in einem Film, der goldenen „New-Hollywood-Ära“ versetzt fühlen.

Um Abendgarderobe wird gebeten. Gäste mit einem besonders ausgefallenem Burlesque-Outfit erhalten eine Nomi Burlesque Starlet Card. Im Eintritt enthalten ist die Teilnahme an der Verlosung von drei handsignierten Drucken der Künstlerin Alice Zumbe.

Nomi Burlesque - Amour de rencontre @ Nomi Mc Bar Import (Düsseldorf, Kaistraße 14) am Freitag, den 18. März 2011, ab 21 Uhr, Eintritt 15 Euro. Reservierungen unter: d.bainka@nomi-burlesque.com.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: rpo