Am 1. April in der Uni

Boogie Down Sound On Campus

Von |

"Up jump the boogie" soll es bald wieder heißen, wenn die Fortsetzung der "Boogie Down"-Partyreihe auf dem Gelände der Heinrich Heine Universität Düsseldorf stattfindet. Dieses Mal rappen SirPreiss samt Fourgruppe, Community Education und Epos im SP-Saal und bringen diesen am 1. April mit Golden Era Hiphop, Funk und D'n'B zum Kochen. Durch Netzwerk-Sampler haben SirPreiss und seine Jungs der Fourgruppe, die aus Killa Calles, Kilo Meta und DJ NST besteht, bewiesen, dass sie einiges in Sachen Hiphop drauf haben. Aber auch live kann sich diese Formation durchaus sehen lassen. Erst neulich standen sie in Köln als Vorgruppe der Hiphopper EPDM auf der Bühne.

Unterstützung bekommen der Sir und die Fourgruppe und der neuen Hoffnung des Düsseldorfer Hiphops Epos.

Auch Community Education ist wieder mit dabei. Das deutsch-amerikanische Kollektiv besteht aus Mitgliedern, die aus verschiedenen Ecken der USA und auch aus Düsseldorf kommen. Gegründet hat sich die Formation in Memphis, Tennessee und ist mittlerweile nach Düsseldorf umgesiedelt um die Landeshauptstadt unsicher zu machen.

Zusätzlich sind Rob a Fella und DJ Goersch mit dabei, die zum Inventar der "Boggie Down"-Partys zählen.

Boogie Down Sound on Campus im SP- Saal der Heinrich- Heine Universität (Düsseldorf, Universitätsstraße 1), am Freitag, den 1. April 2011, ab 20 Uhr, Eintritt 4 Euro.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: rpo