Am 2. Oktober: "102" feiert Zweijähriges

Elektronische Musik hat eine Heimat

Am 2. Oktober: "102" feiert Zweijähriges: Elektronische Musik hat eine Heimat Am 2. Oktober: "102" feiert Zweijähriges: Elektronische Musik hat eine Heimat Foto: PR

„Vor einem Jahr war die Stimmung bei der Geburtstagsparty magisch“, erinnert sich Inhaber Daniel Raeck zurück an den ersten Geburtstag seines Clubs „102“ an der Bockholtstraße 102 in Neuss. Im Gebäude, wo 14 Jahre lang das sehr bekannte „Tribehouse“ seine tanzverrückten Jünger auf die Tanzfläche zog. Rund 16 Monate nach dem „Closing“ des alten Kult-Clubs eröffnete Ende September 2010 das „102“ mit dem Spruch „Elektronische Musik hat eine neue Heimat“.

Daniel Raeck 102 (image/jpeg) "102"-Inhaber Daniel Raeck hat viele Pläne für die nächsten Jahre. Denn im „102“ wird nun schon zwei Jahre lang exzessiv gefeiert. Zu Veranstaltungen der Reihe „We are…“ an besonderen Tagen wie Weihnachten oder Karneval, wo „die Hütte“, laut Daniel Raeck, „bereits ab 18 Uhr eingerannt wurde“ oder kunterbunten Gastspielen des „Flying Circus“ des englischen DJ-Duos Audiofly wird die Tanzfläche regelmäßig platt getanzt. Auch die kleinen, aber feinen „Me Likey / Sunday Sessions“ lockten mehr Gäste in den oberen „102“-Club an, als ursprünglich erwartet. Denn gerade an einem Sonntagabend ist es besonders schwer eine Partyreihe zu etablieren.

One Year 102 | Sonntag, 2. Oktober 2011 One Year 102 | Sonntag, 2. Oktober 2011 One Year 102 | Sonntag, 2. Oktober 2011 One Year 102 // So 02.10.11 102 180 Fotos 2013 wird es im 102 einige Neuerungen und Veränderungen geben. Eine davon wird eine Sommerpause für die große Tanzfläche sein. So wird am 15. Juni 2013 ein großes dreimonatiges Summer-Closing gefeiert. Ganz ruhig wird es in diesen drei Monaten an der Bockholtstraße 102 aber nicht zugehen. Denn die „Sunday Sessions“ laden über den Sommer hin an ausgewählten Terminen zu Tanz und wilden Partys im kleineren Kreis der oberen Etage ein. Und was im Sommer gut ankommt, wird auch im Winter fortgeführt – möglicherweise mit dem ein oder anderen „Winter Sunday Sessions Special“.

We Are Carnival | Sonntag, 19. Februar 2012 We Are Carnival | Sonntag, 19. Februar 2012 We Are Carnival | Sonntag, 19. Februar 2012 We Are Carnival // So 19.02.12 102 183 Fotos Dass das „102“ für Daniel Raeck nicht nur ein Job ist, merkt man schnell. Denn er ist mit viel Herzblut und Liebe dabei und spricht von seinen Mitarbeitern und Stammgästen wie von einer Familie, mit der er alle Höhen und Tiefen meistert. „Wir sind uns alle unserer Verantwortung für elektronische Musik bewusst vor allem seitdem ein paar Clubs in der Region wie die das Düsseldorfer „3001“ und die „harpune“ schließen mussten“, so Raeck, der weiß, dass man sich nie zurücklehnen darf. Auch wenn es gut läuft, muss an neuen Konzepten gefeilt werden.

Eins dieser neuen Konzepte und eine weitere Neuerung im kommenden Jahr: Die Kfz- Werkstatt an der Bockholtstraße 102, also auf der rechten Seite des Hofs wird im neuen Jahr ausziehen, so dass sich das „102“ auch auf diese Gebäude ausweiten wird. 102 - Neuss Club 102 Mehr Infos » Allerdings nicht direkt mit dem Club-Geschehen, sondern mit den eigenen Büro-Räumen in direkter Nachbarschaft zur Tanzfläche und einer neuen „Kreativ-Zentrale“ – mitten im Neusser Industriegebiet. Die Hausnummern 102 bis 104 dürfen sich auf eine spannende Entwicklung im kommenden Jahr freuen. Denn auch wenn das „102“ längst ein etablierter Name geworden ist, befindet sich der Club laut Daniel Raeck noch „ganz am Anfang“.

Dabei sind sich nicht nur die 102-Stammgäste einig: „Elektronische Musik hat eine neue Heimat!“

Infos zur Party: Two Years 102 - Club Birthday

Two Years 102 - Club Birthday | Dienstag, 2. Oktober 2012 Two Years 102 - Club Birthday | Dienstag, 2. Oktober 2012 Two Years 102 - Club Birthday | Dienstag, 2. Oktober 2012 Two Years 102 - Club Birthday // Di 02.10.12 102 189 Fotos Zum Geburtstag hat sich das 102 gleich zwei Headliner eingeladen, die jeder für sich den Sound des Clubs wiedergeben. Der Mainfloor mit den härteren Beats wird von DJ Len Faki beschallt. Im Main-Club bekommt er Support von den 102-Residents Oliver Klein und Wollion. Oben im „House Room“ geht’s "deep" zur Sache mit Berlins „Housemeistern“ und Labelmacher Tiefschwarz, vertreten durch Basti. Das Warm-up Dirk Siedhoff. Den sicher ausufernden Schluss übernimmt Lokalmatador Arado. Um 23 Uhr geht’s los! Alle weiteren Infos zur Party findet ihr in unserem Eventkalender!

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!