Am 20. November @ Quartier Bohème

NOH-club zurück an der Ratinger Straße

Am 20. November @ Quartier Bohème: NOH-club zurück an der Ratinger Straße Am 20. November @ Quartier Bohème: NOH-club zurück an der Ratinger Straße Foto: Veranstalter

Mitte der neunziger Jahre hatte der NOH-club seine legendären Zeit auf der Ratinger Straße. Am 20. November kommt das "dance & musical theatre" zurück auf die Kult-Meile und feiert im Quartier Bohème samt Henkel-Saal ein großes, buntes Fest mit entsprechender Inszenierung. An den Turntables: DJ Pippi, ISSAN, Stefano und Den Ishu. Neben NOH-Dekorationen und dem künstlerischen Projektionsspektakel von Bamboo aus Ibiza werden die NOH-Performer, der Superstar der Burlesque-Szene Eden aus Berlin („europäische Dita Von Teese“) sowie Loco Niky an den Congas die Party-Pikant people kräftig einheizen.

Für den guten Ton sorgt der Sound-Garant DJ Pippi aus Ibiza. Kaum einer hat die internationale DJ- und Düsseldorfer Musik-Szene – neben Kraftwerk – seit über 30 Jahren so geprägt wie er. Schon im Malesh auf der Kö sorgte Giuseppe Nuzzo alias DJ Pippi in den siebziger Jahren mit seinem Gefühl für Musik und die Stimmung der Gäste dafür, dass Nightlife-Kultur entstand. Das Pacha auf Ibiza gestaltete er genauso einzigartig wie den größten Dancefloor der Welt – dem KU. Heutzutage bringt er seine Fans zwischen New York und Singapur zum toben.

Weiterhin dabei ist der Düsseldorfer ISSAN und die DJs Stefano und Den Ishu. Ishus Knaller-Nummer „Uganda Express“ wurde von Fedde le Grand gehypte und zuletzt auf dem Ibiza Space Closing gefeiert.

Die NOH-Lounge ist hosted von der Künstlerin Alice Zumbé.

NOH-club im Quartier Bohème (Düsseldorf, Ratinger Straße 25) am Samstag, den 20. November 2010, ab 22 Uhr, Eintritt 10 Euro inklusive Welcome-Drink. Weitere Infos unter www.NOH-club.com.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: rpo