Am 26. März im Loft

RedRoom Club: Crossing The Bridge

Von |

"Die Brücke überqueren" - lautet das Motto der nächsten Party im RedRoom, das durch den Film "Crossing The Bridge" von Fatih Akin inspiriert wurde. Düsseldorf und Neuss grenzen aneinander, auch wenn die Distanz der beiden Städte manchmal enorm erscheint. Doch liegen die Einwohner oft auf einer Wellenlänge, so dass díe Partyreihe "RedRoom" einen musikalischen Brückenschlag wagt. Freundschaften müssen gepflegt werden, da sind sich die DJs Sebbo, Micky Tiger aus Düsseldorf und Don Kirschbaum und Maximilian aus Neuss einig. Deshalb feiern sie am 26. März gemeinsam im Loft. Na dann: Auf die Freundschaft! Einen Namen in der Szene verschuf sich Sebbo durch die jahrelange Arbeit im Würzburger Airport. 2008 veröffentlichte er auf Desolat, dem Label des Düsseldorfers Loco Dice, den Track "Watumu Beach" Seine Maxis hat er auf renommierten Labels wie Liebe*Detail oder Kiddaz.FM veröffentlicht. Mit Soulbox betreibt er inzwischen ein eigenes Label.

"The Attic Kö Eins" heißt der neue Club der auf der Königsallee entstehen soll. Und wer sitzt am Hebel? Micky "Tiger" Markowitz, der gemeinsam mit seinem Bruder Manuel ab Ende April dort zur Party laden wird. Aber erstmal wird im Loft gefeiert. Zusammen mit Sebbo und Micky Tiger sind Maximilijan und Don Kirschbaum die perfekte Ergänzung des Quartetts, das garantiert für beste Partystimmung sorgen wird.

Red Room pres. "Crossing the Bridge" im Loft (Neuss, Büdericher Straße 26), am Samstag, den 26. März 2011, ab 23 Uhr.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: rpo