Am 9. April im Loft

CrossOver – How you get so fly?!?!

Am 9. April im Loft: CrossOver – How you get so fly?!?! Am 9. April im Loft: CrossOver – How you get so fly?!?! Foto: Veranstalter

„Alles Neue bringt der Mai“ – oder doch der April? Denn am 9. des „launigen“ Monats gibt es die Premiere der neuen Partyreihe „CrossOver“ im Neusser Club Loft. „How you get so fly?!?!“ lautet das Motto des Abends und dafür haben die Veranstalter die DJs Frizzo, Kid Kareem und Vogue.

Ein Düsseldorfer an den Turntables: DJ Frizzo - vielseitig, wie sein Sound Ein Düsseldorfer an den Turntables: DJ Frizzo - vielseitig, wie sein Sound Ein Düsseldorfer an den Turntables: DJ Frizzo - vielseitig, wie sein Sound Ein Düsseldorfer an den Turntables DJ Frizzo - vielseitig, wie sein Sound 12 Fotos Neben urbanen Beats aus dem Reich der Black Music werden die drei DJs auch House-Sound auflegen. DJ Frizzo ist vielen Nachtschwärmern aus der Nachtresidenz und den Rudas Studios bekannt und wird am Samstag seinen neusten Track präsentieren.

Ihm zur Seite steht Kid Kareem, der schon auf vielen Partys zwischen der Königsallee und Medienhafen die Landeshauptstadt gerockt hat. Er ist dafür bekannt, immer ein Ass im Repertoire zu haben und damit selbst tanzscheue Gäste mit Partyklassikern auf die Tanzfläche zu treiben. Support gibt’s vom DJ Vogue, der europaweit für Clubs, Konzerte und Fashion-Shows gebucht wird.

Neben freshen Tunes in einer stylischen Location, gibt’s für alle Frauengruppen (vier Personen) eine Flasche Sekt gratis. Und noch ein Pluspunkt für alle Ladys: freier Eintritt bis Mitternacht!

CrossOver – How you get so fly?!?! im Loft (Neuss, Büdericher Straße 26), am Samstag, den 9. April 2011, ab 23 Uhr, Eintritt 10 Euro.