An der Kö

Neuer Club für Düsseldorf: Die Dynastie

Im Nachtleben der NRW-Landeshaupstadt tut sich was: Am 1. Mai öffnet die Dynastie an der Königsallee 106 ihre Pforten. Und damit es zum Opening auch so richtig schön in Sachen Musik knallt, steht DJ-Legende Nicky Siano (Studio 54) an den Decks.

Direkt über dem China-Center liegt die neue Location. 550 Qudratmeter umfasst der Club, dazu kommt noch die Terrasse mit 180 Quadratmetern. Ab Mai darf hier jeden Samstag ausgiebig gefeiert werden, im Juni kommt auch der Freitag dazu.

Zum Auftakt am 1. Mai tritt kein Geringerer als Nicky Siano an die Plattenteller. Der New Yorker Kult-DJ wurde mit seinem Sound zum Aushängeschild des Studio 54 und prägte die Club- und Musikkultur der 80er nachhaltig. Nicht nur die Gäste waren hier Stars, auch Nicky Siano erlangte Promi-Status. Bis heute sind seine Gigs sehr gefragt - schließlich steht er für das ganz spezielle Party-Feeling im Zeichen der berühmten Disco.

Doch Eventmanager Ervin Horvat hat nicht nur fürs Opening einen Mega-Act im Programm: Am 8. Mai legen Vincenzo (Pokerflat Recordings Berlin), am 12. Mai Middla (Rote Sonne München) und am 15. Mai C-Rock (Cocoon Frankfurt) auf. Weiter geht's mit Tres Manos (Om Records, Barcelona) am 22. Mai und Marc Schneider (Word and Sound Hamburg) am 29. Mai.

Opening die Dynastie (Königsallee 106), Samstag 1. Mai 2010, ab 23 Uhr

Quelle: rpo