Re-Opening am 3. November 2017

Aus "Anaconda Lounge" wird "Oh Baby Anna"

Re-Opening am 3. November 2017: Aus "Anaconda Lounge" wird "Oh Baby Anna" Re-Opening am 3. November 2017: Aus "Anaconda Lounge" wird "Oh Baby Anna" Foto: Oh Baby Anna

Endlich geht's wieder los: Seit Ende Mai 2017 waren die Fenster der Anaconda Bar an der Andreasstraße mit Pappe zugeklebt, jetzt eröffnet die Bar unter neuem Namen endlich wieder ihre Türen.

Der Düsseldorfer Gastronom Walid El Sheikh hat seiner ersten Bar, der Anaconda Lounge, ein gewaltiges "Facelift" verpasst. Vier Monate wurde die Bar komplett auf den Kopf gestellt und wird am 3. November als "Oh Baby Anna" wiedereröffnet. Auch in seinem dritten Barobjekt (neben Elephant Bar und Sir Walter) treibt Walid El Sheik das Thema Qualität auf die Spitze und setzt auf modernste Technik, Licht- und Kunstinstallationen.

Liebevolle Hommage

Der Name "Oh, Baby Anna" ist eine liebevolle Hommage an die Anaconda Bar. Ansonsten erinnert nach dem Umbau nur noch wenig an die ehemaligen Räumlichkeiten. El Sheikh hat mit "Oh, Baby Anna" (wir müssen uns noch an den neuen Namen gewöhnen) ein architektonisches Gesamtkunstwerk geschaffen.

Lediglich die Eingangstür ist vom alten Inventar übrig geblieben; glänzt allerdings mit neuem Messingbeschlag. Neben einem komplett neuen Lüftungs- und Beschallungssystem wurde auch die Tanzfläche deutlich vergrößert. Der Look der Bar ist erwachsener und reduzierter als in der Anaconda Lounge. Auberginefarbene Wände treffen auf einige wenige, dezente Marmortische.

 

Ein Beitrag geteilt von TONIGHT.de (@tonightde) am 27. Okt 2017 um 7:35 Uhr

Die Anaconda Lounge ist erwachsen geworden

Bei der Gestaltung der Bar ließ Walid El Sheikh sich von der Art-Deco-Stilrichtung inspirieren und übersetzt sie als "Neo Art Deco" ins Hier und Jetzt. Er sagt: "Durch die Auflösung der grafischen Ordnung und Anpassung an die Dynamik der Gegenwart schaffen wir einen ganz neuen Look, ohne die Klarheit aufzugeben. Das 'Oh, Baby Anna' erinnert an ein Gemälde von Tamara de Lempicka, sobald Gäste involviert sind."

Auch bei der Getränkeauswahl geht es erwachsener als in der Anaconda Lounge zu:
Eine Happy Hour gibt's nicht mehr, der Fokus liegt auf qualitativ hochwertigen
Longdrinks und Highballs.

Öffnungszeiten: Jeden Freitag und Samstag, sowie vor Feiertagen ab 19.30 Uhr, Eintritt ab 21.30 Uhr 5 Euro.

 Wir freuen uns...

Wer die Anaconda-Zeit noch einmal revue passieren lassen will, findet hier alle Event-Galerien.

"Ich bin überwältigt": So waren die ersten Wochen im "Sir Walter" "Ich bin überwältigt" So waren die ersten Wochen im "Sir Walter" Zum Artikel » Opening am 15. April: Elephant Bar: Hier kann man den Alltag vergessen Opening am 15. April Elephant Bar: Hier kann man den Alltag vergessen Zum Artikel » Happy Birthday!: Die besten Momente aus zwei Jahren Sir Walter Happy Birthday!: Die besten Momente aus zwei Jahren Sir Walter Happy Birthday!: Die besten Momente aus zwei Jahren Sir Walter Happy Birthday! Die besten Momente aus zwei Jahren Sir Walter 200 Fotos