Audiell Booking Night in Krefeld

Nachwuchstalente an den Turntables der Kulisse

Audiell Booking Night in Krefeld: Nachwuchstalente an den Turntables der Kulisse Audiell Booking Night in Krefeld: Nachwuchstalente an den Turntables der Kulisse Foto: Veranstalter
Von |

Sonst ist die Krefelder Kulisse für Techno-Events mit altbekannten DJ-Größen bekannt. Am 17. April haben auch aufstrebende Plattendreher die Chance, dem Publikum zu beweisen, dass sie die musikhungrigen Gäste mindestens genauso gut zum Kochen bringen können wie die Profis. Mit dabei sind Dualton, Holger Sturm und Pierre Schweda.

Junge Künstler unterstützen und ihnen den Raum zur Entfaltung geben – das ist das Konzept des Abends und die Idee des Veranstalters planquadrat und der Agentur Audiell, die sich anlässlich dieses Projekts zusammengetan haben.

In diesem Sinne werden an diesem Abend gleich drei Acts für Elektro-Klänge vom Feinsten sorgen. Allen voran das DJ-Duo Dualton – Patrick Keuthen und Robert Glaser haben sich in musikalischer Hinsicht gesucht und gefunden und versprühen mit ihrem beatlastigen Mix aus Techno, Minimal und House optimale Party-Stimmung auf der Tanzfläche.

Neben dem Newcomer Holger Sturm lässt es sich auch Agenturchef Pierre Schweda nicht nehmen, die Gäste von seinem Können am DJ-Pult zu überzeugen. Als Party-Gast in der Elektro-Szene reichte es ihm irgendwann nicht mehr, nur Zuhörer zu sein und stellte sich eines Abends einfach selbst an das Mischpult eines Clubs. Von da an war es um den Krefelder geschehen und Pierre Schweda hatte seine Leidenschaft fürs Plattendrehen entdeckt. Seitdem ist er erfolgreich als Künstler unterwegs und schuf die Booking Agentur Audiell, mit der er selbst jungen Nachwuchstalenten eine Plattform gibt, um Ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen.

Audiell Booking Night am Samstag, den 17. April 2010, in der Kulisse / Fabrik Heeder (Krefeld, Virchowstraße 130) ab 23 Uhr. Karten für 6 Euro im VKK im E-Werk, in der Kulisse oder bei Brown Sugar erhältlich, an der Abendkasse für 8 Euro.

Quelle: rpo