Auf Monkey’s Island

Eine ganz besondere Liebes-Bootschaft

Von |

Düsseldorf (dto). Rock-Piraten erobern die Affeninsel und erklären Monkey’s Restaurant im alten Bootshaus zur astreinen Elektroclubzone. Wo sonst vorzüglich gespeist wird, können die Party-People am dritten August-Wochenende ausgelassen feiern. Besonders klasse: Von der Terrasse aus haben die Gäste einen fantastischen Blick auf den erleuchteten Medienhafen.

Sexy Houstunes und rockiger Elektroclash: Für den richtigen Sound sorgen Tube & Berger, Superlounge und Tim Le El an den Turntables. Und wer eine kleine Pause vom Abrocken braucht, genießt bei einem kalten Getränk einfach die herrlichen Aussichten.

Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz: Ab 22 Uhr beginnt das Warm-Up mit Grill & Chill im Elefantenhaus der Chiringobar: dort gibt’s Barbeque und köstliche Cocktails. Um 23 Uhr öffnet dann der Vorgarten des Bootshauses und ab Mitternacht heißt es dann: Clubbing bis der Schuppen vibriert und die Sonne wieder scheint.

Liebes-Bootschaft auf Monkey’s Island (im alten Bootshaus), Samstag 19. August, ab 23 Uhr, Eintritt 10 € (Warm-Up ab 22 Uhr)

Quelle: rpo