Ballermann im Stahlwerk

Strandparty mit Mickie Krause und Regen

Ballermann im Stahlwerk: Strandparty mit Mickie Krause und Regen Ballermann im Stahlwerk: Strandparty mit Mickie Krause und Regen Foto: Stahlwerk
Von |

Düsseldorf (dto). Urlaub, Sonne, Strand – das kann das Stahlwerk am Freitag den Partylustigen bieten. Natürlich darf dabei Sänger Mickie Krause nicht fehlen, der seine bekannten Mallorca-Lieder zum Besten geben wird. Auch bei schlechtem Wetter findet die Beach-Party statt – dann aber wohl drinnen. Die Playa des Stahlwerks bietet Strandfeeling mitten in der Großstadt. Wahrscheinlich kann sie aber am Freitag (25. August) nicht genutzt werden. Aber auch bei 70 Prozent Regenwahrscheinlichkeit fällt die Beach-Party keineswegs ins Wasser. Das Stahlwerk baut spontan seine Räume zu einem riesigen Strand um. Mickie Krause wird die Halle zwischen Palmen und Strandkörben rocken.

Nur das Sportangebot könnte etwas zu kurz kommen. Speedminton kann auch bei schlechtem Wetter gespielt werden. Doch beim Beach-Tennis und -Volleyball ist die Verletzungsgefahr auf dem nassen, harten Sand zu groß. Diese beiden Sportarten müssen wohl ausfallen. Doch das Unterhaltungsangebot bleibt trotzdem groß: Der Besucher kann entscheiden, ob er lieber Karaoke mitsingen, in der orientalischen Shisha-Lounge eine Wasserpfeife probieren möchte oder im Casino beim Pokern oder Black Jack abräumen will. Für Bewegung ist beim Limbo-Tanzen gesorgt, die schönstens Partygäste gibt es bei der obligatorischen Miss Beach-Wahl zu sehen. Außerdem wird ein Speed-Dating angeboten (Anmeldungen an info@stahlwerk.de).

Für die heißeste Musik an dem vielleicht etwas kühleren Tag ist in verschiedenen Areas gesorgt: Rhythmische Salsa lässt die Hüften schwingen. Mit DJ Tor-Tee legt ein stadtbekannter DJ sommerlicher Party-Musik auf. Für jeden ist etwas dabei, um sich seinen ganz persönlichen Urlaubstag im Stahlwerk zu schaffen. Der vermutliche Regen wird die Stimmung nicht drücken.

Beach-Party mit Mickie Krause im Stahlwerk, Freitag 25. August, ab 19 Uhr, Eintritt 10 Euro

Quelle: rpo