Balusy Club im Gleiswerk

House, Elektro und Black Music

Balusy Club im Gleiswerk: House, Elektro und Black Music Balusy Club im Gleiswerk: House, Elektro und Black Music Foto: Veranstalter

Vor rund zwei Jahren haben sich ein paar Feierwütige versammelt, um eine Party nach ihrem Geschmack zu organisieren: Feinste House- und Black Music Tunes gespielt von Düsseldorfs DJs. Dazu ein stilvolles Ambiente fernab vom Schicki-Micki-Gehabe vieler anderer Clubs der Region. Das Ergebnis: Acht unvergessliche Partys des Balusy Clubs. Die neunte Ausgabe folgt am 25. Oktober im Gleiswerk.

Der Balusy Club hat im Benrather Gleiswerk eine geeignete Location gefunden, die bei fast allen Veranstaltungen bis in die letzte Ecke gefüllt war. Bereits beim Opening im Sommer 2007 fanden über 600 Besucher den Weg nach Benrath. Von der Party hatten sie hauptsächlich durch Mundpropaganda erfahren. Schnell gesellten sich zu den jungen DJs auch etablierte Kollegen wie Miro (Nero), Plastik Funk (Ministry of Sound), Alex Niggemann (Get Physical, Berlin) oder Yoscar (Checker’s Club).

Am 25. Oktober wird nun wieder im Gleiswerk gefeiert und die Veranstalter rechnen erneut mit einem Gästeansturm. So konnte der Balusy-Club für die kommende Veranstaltung das DJ-Duo Sotisfaction für sich gewinnen. Während die beiden „Plattendreher“ Sotis und Natalie international, vorwiegend in Griechenland, elektro-progressiv unterwegs sind, begeistern Sie das Publikum in und um Düsseldorf mit einem speziellen Deep-, Minimal-, Elektro-Set.

Unterstützt werden Sotisfaction von den DJs Miro, Tobi W., Slim und Sati, die bereits bei den vergangenen Veranstaltungen für Stimmung auf der Tanzfläche gesorgt haben.

Balusy Club im Gleiswerk (am Bahnhof Benrath), am Samstag den 25. Oktober, Einlass ab 22.30 Uhr, Eintritt bis 24 Uhr 6, später 8 Euro.

Quelle: rpo