Am 20. Oktober in der Nachtresidenz

Der Bewegungsapparat feiert den Semesterstart!

Am 20. Oktober in der Nachtresidenz: Der Bewegungsapparat feiert den Semesterstart! Am 20. Oktober in der Nachtresidenz: Der Bewegungsapparat feiert den Semesterstart! Foto: Tonight.de / Idajet Bogdani / Bewegungsapparat

Neon-Make-up, Schwarzlicht und 1LIVE-DJ Jan-Christian Zeller hinter den Turntables: Die Jungs vom "Bewegungsapparat" geben am 20. Oktober in der Nachtresidenz Vollgas! Wir haben mit den Veranstaltern geredet, verraten euch alle Infos und verlosen obendrauf sogar noch 3x2 Plätze auf der Gästeliste. Wahnsinn!

Das wird 'ne fette Nacht: Einen famosen Mix aus fetten Clubhymnen, Radiocharts und Remixen lierfert Jan-Christian Zeller, während euch das Bewegungsapparat-Team literweise Neon-Farbe zur Verfügung stellt, damit ihr auf der Tanzfläche so richtig schön im Schwarzlicht glänzen könnt.

Noch besser: Bier zu humanen, studentenfreundlichen Preisen! Nur 2,50 Euro kostet euch der leckere Gerstensaft in dieser Nacht. Los geht's um 22 Uhr in der Düsseldorfer Nachtresidenz, an der Abendkasse kostet euch der Eintritt 8 Euronen, mit Studentenausweis nur 6 Euro. Passt!

Bewegungsapparat | Freitag, 20. Oktober 2017 Bewegungsapparat // Fr 20.10.17 Nachtresidenz 118 Fotos

Moritz und Patrik im Interview

Zur Vorbereitung haben wir die Veranstalter Moritz Lazar und Patrik Archiudean zum Interview getroffen. Die Fragen stellte unser Redaktionsnerd Daniel Hecht:

Noch etwas mehr als zwei Wochen, dann geht die nächste große Bewegungsapparat-Party an den Start. Seid ihr als alte Party Hasen eigentlich vorher noch nervös, oder bereits abgeklärt?

Moritz: Wenn ich es mit den ersten Parties vor über 6 Jahren vergleiche, würde ich es nicht mehr "nervös" nennen. Aber natürlich sind wir nach wie vor gespannt, wie der Abend läuft. Die Vorbereitungen laufen zum Teil ja Monate vor der Party schon an und es ist immer wieder aufregend zu sehen, wie dann alles am Tag X zusammen kommt und den Gästen hoffentlich genauso viel Spaß wie uns bereitet.

Bewegungsapparat | Donnerstag, 20. April 2017 Bewegungsapparat // Do 20.04.17 Nachtresidenz 163 Fotos

Diesmal tritt 1LIVE-DJ Jan-Christian Zeller bei euch auf: Wie kam es zum Kontakt mit ihm?

Patrik: Wir haben bereits häufiger in meinem Heimatclub der Paderborner Residenz Abende gemeinsam bespielt - menschlich und musikalisch hat das immer wunderbar gepasst. Deshalb versuchen wir schon seit geraumer Zeit einen freien Termin in seinem Booking Kalender zu finden.

Moritz: Und jetzt hat es endlich mal geklappt, da sind wir echt happy! Ich glaube darüber hinaus ist JCs 1LIVE Klubbing-Format wirklich jedem jungen Radiohörer in NRW bekannt.

Auf der Party gibt’s Neon-Schminke und Schwarzlicht. Ist das nicht ein wenig oldschool?

Moritz: Alte Liebe rostet nicht ;-)

Aber ernsthaft: Wir überlegen uns natürlich auch immer wieder gerne neue Mottos, Locations und kleine Extras für unsere Parties. Aber einige Klassiker haben sich so etabliert und werden von unseren Langzeit Gästen auch immer wieder regelrecht gefordert - sei es NEON, unser Maskenball, Zirkeltraining oder die Kissenschlachten. Da würde ich "oldschool" eher als etwas Positives bezeichnen.

Ich habe mal ein wenig in unserem System gekramt. Die älteste Fotostrecke von euch datiert auf den 25.11.2011 zurück. Da war der Bewegungsapparat im Foyer in Düsseldorf. Wir schrieben “Eine Studentenparty mit sie sie im Buche steht!” - ja, wir waren damals schon grammatikalisch führend! Könnt ihr euch noch daran erinnern?

Moritz: Wir sehen den Verschreiber einfach mal als Indiz für einen ordentlichen Hangover nach einer noch ordentlicheren Party. Und natürlich können wir uns erinnern! Das war unsere zweite Party im Foyer. Das Thema war Video Mixing, denn wir fanden einfach, dass die kahlen weißen Wänden perfekt waren, um unserer geheimen Leidenschaft zu frönen: Dem Musikvideos schauen.

Bewegungsapparat | Freitag, 25. November 2011 Bewegungsapparat // Fr 25.11.11 Foyer 75 Fotos

Wo wir gerade auf dem "Trip down Memory Lane" sind: Was war das verrückteste Erlebnis, welches ihr in all den Jahren Clubgeschichte erlebt hast?

Moritz: Da gibt es so einige Anekdoten. Ganz vorne dabei ist wohl der überraschende Anblick, eines über weite Teile mit Kissenfüllung ausstaffieren Medienhafens, am Morgen nach unserer Kissenschlacht!

Patrik: Oder ein unauffindbarer MC Fitti der sich mit einigen unserer Partygäste im Getränkelager verschanzt hatte - sehr zur Freude des Club Besitzers…

Das Foyer ist mittlerweile Geschichte, wie so einige Clubs in Düsseldorf. Was denkt ihr über die aktuelle Party-Situation in Düsseldorf? Ist es schwierig so lange am Ball, bzw. auf dem Dancefloor bleiben zu können?

Moritz: Ich denke, dass es Düsseldorf gut zu Gesicht stehen würde, mehr für die Clublandschaft und den damit verbundenen kreativen Zweigen zu tun. Das Nachtleben gehört für uns ganz eindeutig zu den entscheidenden Kultur Pfeilern einer Stadt.

Das Foyer ist leider ein trauriges Beispiel dafür, dass es kreativen Köpfen nicht immer leicht gemacht wird, sich hier zu verwirklichen. An dieser Stelle aber ein lieber Gruß an Daniel Fritschi! Wir freuen uns jedes Mal, wenn wir im Golzheim sind, dass er dort von Monat zu Monat seine Idee vom perfekten Club realisieren kann. Wenn es so etwas häufiger geben würde, würde das sicherlich allen hier gut tun.

Kissenschlacht, Neon-Schminke, Zirkeltraining - ihr seid bekanntlich nicht um coole Ideen verlegen. Gibt es etwas, was ihr schon immer mal machen wolltet, aber aufgrund einiger Hindernisse (Geld, Behördenkram) nie habt realisieren können?

Patrik: Eine ganz konkrete Idee haben wir schon länger und arbeiten auch gerade an der Umsetzung. Wir wollen nicht zu viel Spoilern - aber ab und zu träumen wir nachts von einem Kirmes Fahrgeschäft im Club… wer mit träumen möchte, darf sich uns gerne auf unseren Social Media Kanälen anschließen. Und natürlich bei Tonight.de informiert bleiben!

Vielen Dank für das Interview! Wir drücken euch ganz doll die Daumen für die Party und die hoffentlich noch unzähligen, darauf folgenden Events! Und auf die Mini-Achterbahn im Club sind wir schon gespannt ;-)

Nachtfahrplan für Düsseldorf: So kommt ihr nach der Party ganz einfach nach Hause Nachtfahrplan für Düsseldorf So kommt ihr nach der Party ganz einfach nach Hause Zum Artikel »

Gruselspektakel 2019: Das sind die besten Halloween-Partys in Düsseldorf Gruselspektakel 2019 Das sind die besten Halloween-Partys in Düsseldorf Zum Artikel » High-Class-Club, Edel-Discothek, Wohnzimmer für Nachtschwärmer: "Bellagio" eröffnet am 14. Oktober an der Kö High-Class-Club, Edel-Discothek, Wohnzimmer für Nachtschwärmer "Bellagio" eröffnet am 14. Oktober an der Kö Zum Artikel » Der große Tonight-Christmas-Guide: Weihnachtsgeschenke 2019: Unsere Tipps für Unentschlossene! Der große Tonight-Christmas-Guide Weihnachtsgeschenke 2019: Unsere Tipps für Unentschlossene! Zum Artikel »