Campus Revolution im 3001

Studenten-Party am Hafen

TONIGHT: Rückblick: Campus Revolution TONIGHT: Rückblick: Campus Revolution TONIGHT: Rückblick: Campus Revolution TONIGHT Rückblick: Campus Revolution 42 Fotos Im Oktober werden die Studenten ausnahmsweise zur Montasmitte in den Hafen gelockt. Und so kann das neue Wintersemester gerne beginnen: Kein Dresscode, günstige Getränkepreise, bunter Sound-Mix für jeden Geschmack und Partylaune bis es draußen hell wird. Am 15. Oktober ist es wieder Zeit für Campus Revolution im 3001.

Wie zu den vergangenen Veranstaltungen werden auch dieses Mal rund 1.500 Studenten und Abiturienten den Beginn des Partywochenendes auf den Mittwoch vorverlegen. Musikalische Leckerbissen gibt es wie gewohnt von Crack-T, der alles auf die Turntables legt, was die Partymeute in Bewegung versetzt.

Früh kommen lohnt sich, denn ab 22 Uhr gibt es 300 Liter Freibier. Zudem bekommt an diesem Mittwoch jeder Gast einen Jägermeister Welcome Drink geschenkt.

Und damit alle Feiernden ohne Fahrrad, Taxi oder Auto gut zum Hafen kommen und der Heimweg auch nicht aufs Portmonee schlägt, gibt es den kostenlosen Shuttlebus zu allen wichtigen studentischen Knotenpunkten.

Fahrplan:

21/22/23/0 Uhr Otto-Hahn-Str. (Haltestelle Mendelweg) 21.07/22.07/23.07/0.07 Uhr Universitätsstr. (HS Campus Süd) 21.12/22.12/23.12/0.12 Uhr Universitätsstr. (Haltestelle Mensa) 21.22/22.22/23.22/0.22 Uhr Brinckmannstr. (Wohnheime) 21.27/22.27/23.27/0.27 Uhr Barmer Ersatzkasse (HS Feuerbachstr.)

Auf den ersten zwei Fahrten zum 3001 gibt es Shuttlebus für alle Fahrgäste Freibier.

Rückfahrten jeweils 1/2/3/4 Uhr vom 3001 (Medienhafen) via Otto-Hahn-Str., Universitätsstr., Brinckmannstr. und Barmer Ersatzkasse.

Campus Revolution im 3001, am Mittwoch den 15. Oktober, ab 22 Uhr, Eintritt mit Studentenausweis 5, ohne 7 Euro.

Quelle: rpo