"Chari-Tree" am 12. Juli

Attic feiert Charity-Event zur Wiederaufforstung nach dem Sturm

"Chari-Tree" am 12. Juli: Attic feiert Charity-Event zur Wiederaufforstung nach dem Sturm "Chari-Tree" am 12. Juli: Attic feiert Charity-Event zur Wiederaufforstung nach dem Sturm Foto: TONIGHT.de, Veranstalter

Immernoch sieht man in der ganzen Stadt die Folgen des starken Sturms – so traurig, wie viele Bäume gelitten haben oder komplett zerstört wurden. Zur Wiederaufforstung ruft das "the attic" nun das Charity-Event "Chari-Tree" ins Leben, bei dem am 12. Juli "Tanzen bis zum Umfallen" auf dem Programm steht. Die Erlöse der Abendkasse werden hoffentlich schon ganz bald grün aus dem Boden sprießen.

Support aus dem Düsseldorfer Nachtleben

Chari-Tree | Samstag, 12. Juli 2014 Chari-Tree | Samstag, 12. Juli 2014 Chari-Tree | Samstag, 12. Juli 2014 Chari-Tree // Sa 12.07.14 the attic 65 Fotos Damit richtig viel zusammenkommt, bekommen die beiden attic-Betreiber Unterstützung von vielen anderen Größen des Düsseldorfer Nachtlebens. Eine stürmische Feierei kann also nicht ausgeschlossen werden! Mit von der Party sind die Lokalgrößen Theo Fitsos vom Chateau Rikx, Fischi vom Les Halles, Michael Wolf aus der Milchbar und Crack-T. vom the attic. Sie alle heizen euch kunterbunt und stürmisch-trashig ein – erlaubt ist, was gefällt. In der meshugge bar geben sich mit elektronischer Musik die Strandpiraten aka Oliver van Lin & Starskie und Micky Markowitz (the attic) die Ehre. An der Tür empfängt euch Michael Kuchenbäcker vom Les Halles. Süßes Special: Von der Konditorei Heinemann gibt's leckeren Baumkuchen als Zückerchen oben drauf.