"Charidance" im Dr. Thompson’s

DJ-Comedy trifft Tote-Hosen-Pianistin

"Charidance" im Dr. Thompson’s: DJ-Comedy trifft Tote-Hosen-Pianistin "Charidance" im Dr. Thompson’s: DJ-Comedy trifft Tote-Hosen-Pianistin Foto: Frank Dursthoff

„Wir haben was vor, wissen selbst nicht so genau was, aber es wird geil!“ Wenn Theo Fitsos, von seinem neuen gemeinsamen Projekt mit Esther Kim spricht, kommt er aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Die Premiere feiert das neue Duo am kommenden Freitag im Dr. Thompson’s beim Benefiz-Event „Charidance“.

"Duracell-Grieche" mit hohem Spaßfaktor: DJ Theo Fitsos legte auch mit Kassetten auf "Duracell-Grieche" mit hohem Spaßfaktor DJ Theo Fitsos legte auch mit Kassetten auf Zum Artikel » Es war im Jahr 2005 als der Duracell-Grieche und allgegenwärtige Düsseldorfer DJ Theo Fitsos Fernsehen guckte und dachte „WOW! – Mit so einer Künstlerin willst du auch mal zusammenarbeiten!“ Im TV lief das Hosen-Konzert „Nur zu Besuch: Die Toten Hosen unplugged im Wiener Burgtheater“, das für die Reihe MTV unplugged aufgenommen wurde, schnell Kult-Status erreichte und dessen CD sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz wochenlang in den Top-Ten aufhielt.

Es war im Jahr 2013 als Esther Kim im Chateau Rikx Theo Fitsos hinter den Plattentellern sah und sich dachte: „WOW! – Mit so einem DJ-Comedian will ich auch mal zusammenarbeiten!“ 33-jährige aus Düsseldorf: Die Pianistin der Toten Hosen 33-jährige aus Düsseldorf Die Pianistin der Toten Hosen Zum Artikel » Und das wohl ungewöhnlichste Duo der Düsseldorfer Partyszene wurde geboren: Esther Kim & Theo Fitsos! Und da sie bei ihrem ersten Auftritt am 31. Mai ganz auf ihre Gage verzichten wollten, wurde die Idee vom „Charidance“ im Dr. Thompson’s geboren.

So wandern die 10 Euro Eintritt für den Abend auch komplett bei der ELFMETERstiftung Düsseldorf, die sich für rückenmarksverletzte Kinder einsetzt. „Wir hatten die Idee unsere Gage zu spenden und da habe ich zum Handy gegriffen und „Antenne Düsseldorf“-Moderatorin Claudia Monréal um Rat gefragt. Sie brachte uns auf die Idee mit der ELFMETERstiftung.“

Charydance Flyer Dr. Thompson's (image/jpeg) Esther Kim und Theo Fitsos feiern am Freitag ihre Premiere als Duo bei "Charidance" im Dr. Thompson's.

Die Stiftung selbst ist aus dem tragischen Schicksal der kleinen Emma entstanden, die im Oktober 2008 schwer verunglückte. Ihre Eltern erhielten damals Hilfe aus der Nachbarschaft von Michael Weichler, der mittlerweile Stiftungsvorsitzender ist. Die weiteren Hintergründe und die Geschichte der ELFMETERstiftung findet ihr auf der Homepage!

Nach dem Gespräch mit Sandra Mertzokat, der Mutter von Emma und Michael Weichler, war für alle Seiten klar: Das Event am 31. Mai im Dr. Thompson’s bietet einen guten Rahmen, nicht nur um einen kleinen Spendenbetrag zu sammeln, sondern auch, um auf die Stiftung und ähnliche Schicksale wie das von Emma aufmerksam zu machen. „Ich war von der Geschichte besonders betroffen, da ich Emma auch vor ihren Unfall über meinen Sohn kannte“, erklärt Theo ungewohnt ernst. Denn allein der Gedanke an solch ein Schicksal lässt den dreifachen Vater nachdenklich werden.

Charidance | Freitag, 31. Mai 2013 Charidance | Freitag, 31. Mai 2013 Charidance | Freitag, 31. Mai 2013 Charidance // Fr 31.05.13 Seifenfabrik Dr. Thompson's 110 Fotos Am Freitag soll die pure Lebensfreude dem „Ernst“ jedoch ein Schnippchen schlagen und was wäre dafür besser geeignet als eine Party?! Und damit sie bei ihrer Premiere auch stimmgewaltigen Support an ihrer Seite haben, werden Esther Kim und Theo Fitsos bei einigen Songs von Schauspieler („Sex and Zaziki“) und Sänger Mars Saibert am Mikrofon begleiten.

Charidance im Dr. Thompson’s (Düsseldorf, Erkrather Str. 232), am Freitag, den 31. Mai 2013, ab 22 Uhr Eintritt (=Spende): 10 Euro.