CityBeats Newcomer-Wettbewerb

Blackbox ist die beste Band Düsseldorfs

CityBeats Newcomer-Wettbewerb: Blackbox ist die beste Band Düsseldorfs CityBeats Newcomer-Wettbewerb: Blackbox ist die beste Band Düsseldorfs Foto: Blackbox
Von |

Timm, Jannis, Tobias und Felix – die vier Jungs aus Tönisvorst haben das geschafft, wovon viele Bands träumen: Sie haben den „CityBeats Newcomer-Wettbewerb“ gewonnen. Mit ihrer coolen Bühnepräsenz sowie dem scharfen Sound setzte sich Blackbox gegen die anderen vier Finalteilnehmer durch.

Seit zehn Jahren fördert die Junge Aktionsbühne (JAB) neue Bands, für den Sieg bekommt Blackbox 4.000 Euro. „Es war eine ganz schwere Entscheidung, die Jury hat sich’s wirklich nicht leicht gemacht“, verriet Moderator Andreas Huber. Schließlich lieferten auch die anderen Bands wie Die letzte Rettung oder (Space in Brackets) eine tolle Show. „Doch Blackbox haben wohl das größte, wenn auch noch ungeschliffenste Potential“, so Ehrenjuror Jürgen Engler (Die Krupps).

Wir dürfen also gespannt sein, wie die Karriere der 16- bis 19-Jährigen aus Tönisvorst weitergeht. Aber die anderen Finalteilnehmer müssen kein Trübsaal blasen, denn sie bekommen ebenfalls Unterstützung: JAB vermittelt ihnen Auftritte sowie kostenlose Studiozeiten.

Quelle: rpo