Kölle bounced zwischen Urban und Street Art

CityLeaks Urban Art Festival 2015

Kölle bounced zwischen Urban und Street Art: CityLeaks Urban Art Festival 2015 Kölle bounced zwischen Urban und Street Art: CityLeaks Urban Art Festival 2015 Foto: Veranstalter

Bereits seit Mitte August steht Köln ganz im Zeichen des "City Leaks Urban Art Festivals", jetzt geht auf die Höhepunkte zu: Die Block Party und die Finnisage solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Inspiriert von den Block Parties der New Yorker Szene in den 70er und 80er Jahren, bei denen sich Writer, B-Boys, MCs & DJs zu Jam Sessions trafen, erzählt die Block Party generationsübergreifend Episoden aus der Geschichte der Kölner Graffiti-Szene.

In Kooperation mit den dort ansässigen kulturellen Institutionen Gebäude 9 und Kunstwerk e.V. wird das Gelände zum Spielort urbaner Kultur. Style Writing aber auch multimediale Projekte wie das Video-Mapping des Künstlerkollektivs Klangfiguren sind Teil der Inszenierung.

CityLeaks Urban Art Festival 2015: Block Party & Aftershow | Samstag, 12. September 2015 CityLeaks Urban Art Festival 2015: Block Party & Aftershow // Sa 12.09.15 Gebäude 9 Mehr Infos »

Stilecht abgeschlossen wird das Festival u.a. mit der Finissage im Carlswerk Köln: Die dazu passenden Tunes liefert das Dublab Community Radio, sowie Alisa Berger und Joscha Creutzfeldt.

CityLeaks Urban Art Festival 2015: Finissage | Samstag, 19. September 2015 CityLeaks Urban Art Festival 2015: Finissage // Sa 19.09.15 Carlswerk Mehr Infos »

Weitere Infos, das komplette Programm und tolle Events findet ihr auf der offiziellen Homepage des "City Leaks Urban Art Festivals". Insgesamt dauert der Spaß noch bis einschließlich Sonntag, dem 20. September.