3. Bogen Club Bahnhof Ehrenfeld mit neuem Namen

Grand Opening am Samstag

3. Bogen Club Bahnhof Ehrenfeld mit neuem Namen: Grand Opening am Samstag 3. Bogen Club Bahnhof Ehrenfeld mit neuem Namen: Grand Opening am Samstag Foto: TONIGHT.de/Thorsten Steier

Endlich geht es in die heiße Endphase - im Sommer 2014 konnte der "Club Bahnhof Ehrenfeld" (CBE) im Rahmen einer vielbeachteten Crowdfunding-Kampagne fast 28.000 Euro für den Ausbau der Ehrenfelder Location sammeln. Mit der Unterstützung zahlreicher lokaler Künstler, Freunde und Besucher des Clubs kann die Vergrößerung des CBE um einen weiteren Bahnhofsbogen realisiert werden, um mehr Raum für Kultur, mehr Raum für Partys und mehr Raum für Musik in Köln zu schaffen. Daumen hoch!

Der Name steht fest

Jetzt steht der Termin endlich fest - ihr habt wahrscheinlich schon sehnlichst darauf gewartet. Am 11. April findet das Grand Opening des 3. Bogens vom Club Bahnhof Ehrenfeld statt. Und der neue Club hat jetzt auch endlich seinen Namen: YUCA. Die Clubbetreiber wollten etwas Neues - einen Namen, der vielleicht nicht ganz so nahe liegend ist. Darüber hinaus soll der Name zum Ausdruck bringen, dass es sich um einen eigenständigen Club handelt, der als kleines Geschwisterchen natürlich eng mit seiner großen Schwester CBE verbunden ist.

Grand Club Opening | Samstag, 11. April 2015 Grand Club Opening // Sa 11.04.15 Club Bahnhof Ehrenfeld Mehr Infos »

Warum braucht der 3. Bogen einen neuen Namen?

Der Club Bahnhof Ehrenfeld bleibt natürlich weiterhin der CBE. Mit der Erweiterung des bestehenden Clubs möchten die Betreiber eine Lücke im bestehenden Angebot schließen. In dem kleineren Club können in Zukunft unbekanntere Künstler und Musiker ihre Arbeit auch vor einem kleineren Publikum präsentieren - "gute Musik braucht ein Zuhause". Da demnächst viele Veranstaltungen im CBE parallel stattfinden werden, ist eine Unterscheidung der Clubs notwendig. Also musste ein neuer Name her.

Fest steht, dass am 11. April die neue Feierstätte mit einer großen Party eingeweiht wird. Line Up: Warp Records und Future Classic. Vielfältige Partys zwischen Salsa, Hip-Hop, Global, Bass und Techno haben den CBE zu einem sympathischen Hot-Spot in Ehrenfeld gemacht. Die Party kann weitergehen.