Club Nouveau wieder da

Glamour in der Nachtresi

Best of Nightflash: Club Nouveau in der Nachtresi Best of Nightflash: Club Nouveau in der Nachtresi Best of Nightflash: Club Nouveau in der Nachtresi Best of Nightflash Club Nouveau in der Nachtresi 25 Fotos Wie heißt es so schön: „Wer rastet, der rostet!“ Und damit dies nicht eintrifft, ist nun auch Schluss mit der Ruhepause des Club Nouveau. Am Freitag wird die Nachtresidenz wieder in eine glamouröse Partylandschaft verwandelt. Mit dabei: Die DJs Maxim, Steve A., Ivan und Yoscar. Für gute Stimmung, heiße Bässe und coole Partygäste dürfte also auch diesmal wieder gesorgt sein.

An den Decks gibt es eine vielversprechende Mixtur: DJ Maxim ist Resident im Soda in Kassel und Steve A. war früher Tour-DJ von Xavier Naidoo. Support bekommen die beiden an den Decks vom Düsseldorfer DJ Yoscar, der sonst donnerstags und freitags im Checker’s Club auflegt. Neben aktuellen House-Songs und Disco-Klassikern wird also auch der Blackmusic-Bereich nicht zu kurz kommen.

Und wem das noch nicht genug ist, der kann sich auf den Live-Act „Der Discoviolinist“ freuen. Mit seiner kunstvollen Inszenierung auf der Geige beweist er, dass auch klassische Musik mit housigen Klängen zu vereinen sind. Früh kommen lohnt sich! Bis 24 Uhr gibt es für alle Gäste einen Campari Welcome-Longdrink.

Club Nouveau in der Nachtresidenz, am Freitag den 5. Dezember, ab 22 Uhr, Eintritt 10 Euro.

Quelle: rpo