Das sind die Forderungen der Kidnapper

Entführung DJ Karmaboy: Erpresservideo tauchte im Netz auf

Das sind die Forderungen der Kidnapper: Entführung DJ Karmaboy: Erpresservideo tauchte im Netz auf Das sind die Forderungen der Kidnapper: Entführung DJ Karmaboy: Erpresservideo tauchte im Netz auf Foto: Entführer

Überfall beim Döner essen: Düsseldorfer DJ Karmaboy wurde entführt Überfall beim Döner essen Düsseldorfer DJ Karmaboy wurde entführt Zum Artikel » Unsere Sonderkommission "Aktenzeichen HK ungelöst" kann endlich erste Ermittlungserfolge aufweisen: Nachdem DJ Karmaboy nun seit knapp einer Woche als vermisst und entführt gilt, meldeten sich die vermeintlichen Kidnapper nun mit einem erschreckenden Erpresservideo aus dem Untergrund Düsseldorfs. Unsere SOKO hat es aufgespürt.

Traurige Erkenntnis: Entführer kommen aus direktem Umfeld

Der Fall verunsicherte letzte Woche die gesamte Düsseldorfer Partyszene: Beim Döner essen wurde DJ Karmaboy, Resident der „Haut & Knochen“-Partyreihe, von zwei Maskierten in Gewahrsam genommen. Etwa eine Woche gab es kein Lebenszeichen. Nun die schockierende Wendung im Fall: Offenbar stecken Leute aus den eigenen Reihen hinter der Entführung.

Das fordern die Entführer

Das lässt ein Erpresservideo vermuten, das durchs Internet kursiert. Darin zu sehen ist der sichtlich angeschlagene Düsseldorfer DJ, der bereits viel von seinem Karma verloren hat. Die beiden Vermummten stellen klare Forderungen auf:

Haut & Knochen Spontan | Samstag, 3. August 2013 Haut & Knochen Spontan | Samstag, 3. August 2013 Haut & Knochen Spontan | Samstag, 3. August 2013 Haut & Knochen Spontan // Sa 03.08.13 DJK SC Flingern 08 143 Fotos Wenn Karmaboy frei gelassen werden soll, geht das nur mit eurer Mithilfe, so die offenbar stark Partyhungrigen. Schickt ein Video an die E-Mail-Adresse wohnzimmer@hautundknochen.org und überzeugt die Entführer, warum gerade hier die nächste "Haut & Knochen" steigen sollte.

Ob Wohnung, WG-Zimmer, Landgut oder Lagerfabrik – Hauptsache es gibt keine Lärmschutz-Bedingungen aka nervige Nachbarn, heißt es. Die Entführer wählen dann das bestgeeignetste Wohnzimmer für die "Haut & Knochen" aus – hier wollen sie DJ Karmaboy frei lassen.

Zeigt euch solidarisch und bewerbt euch bis zum 1. Oktober unter der oben genannten Email-Adresse!