Das Top-Event im Mai

1. Düsseldorfer Clubnacht – die ganze Stadt feiert!

Das Top-Event im Mai: 1. Düsseldorfer Clubnacht – die ganze Stadt feiert! Das Top-Event im Mai: 1. Düsseldorfer Clubnacht – die ganze Stadt feiert! Foto: Tonight.de
Von |

Ein runder (Diskussions-)Abend bei Theo : Düsseldorfs Nachtleben sorgt für Gesprächsstoff Ein runder (Diskussions-)Abend bei Theo Düsseldorfs Nachtleben sorgt für Gesprächsstoff Zum Artikel » Es war einmal… ein illustrer Abend in Theos Taverna, Mitte September 2011. Dort trafen sich mehrere bekannte Leute aus der Szene, hatten Spaß, aber vor allem auch gute Gespräche und lebhafte Diskussionen. Und am Ende stand eine große Idee, die viele schon lange bewegte: Die erste Düsseldorfer Clubnacht! Und manchmal ist dann auch das echte Leben wie ein Märchen ;-). Denn am 16. Mai 2012 ist es so weit – dann feiern zahlreiche Clubs gemeinsam eine riesige Party!

Seit dem Abend bei Theo hat sich viel getan:Viele bekannte Clubbetreiber der Stadt arbeiten mit der Agentur RheinLust an der Umsetzung dieses tollen Projektes. Alle ziehen an einem Strang bzw. sitzen an einem Tisch – dieser Schulterschluss ist eine Premiere im Nachtleben der NRW-Landeshauptstadt und wird auch in Zukunft garantiert noch viel bewegen (wir sagen nur „Düsseldorfer Club Convention“ :-)).

Ein runder (Diskussions)-Abend bei Theo | Montag, 19. September 2011 Ein runder (Diskussions)-Abend bei Theo | Montag, 19. September 2011 Ein runder (Diskussions)-Abend bei Theo | Montag, 19. September 2011 Ein runder (Diskussions)-Abend bei Theo // Mo 19.09.11 Taverna 43 Fotos Doch jetzt dreht sich erst mal alles um die erste Düsseldorfer Clubnacht am 16. Mai (der Mittwoch vor Christi Himmelfahrt). Einmal Eintritt zahlen, in allen teilnehmenden Locations feiern, die ganz bequem per Shuttle erreichbar sind – so lautet das Konzept. Und auch der Charity-Gedanke ist allen Beteiligten sehr wichtig: Ein Teil der Einnahmen geht an den guten Zweck.

Eine Stadt, eine Nacht, eine Party: Wer alles dabei ist, wie das Programm der Clubs aussieht, wann ihr die Tickets bekommt – diese und viele weitere Details erfahrt ihr in den nächsten Wochen. Vorab aber den Termin bitte schon mal fett im Kalender markieren – denn „dabei sein“ ist bei diesem Event wirklich alles!