DeinClub.org auf Facebook

Gestalte deinen eigenen Club

DeinClub.org auf Facebook: Gestalte deinen eigenen Club DeinClub.org auf Facebook: Gestalte deinen eigenen Club Foto: Screenshot, DeinClub.org
Von |

Wie hättet ihr es denn gerne? Eine chillige Lounge, ein feuriger Tanz-Tempel oder lieber ein Café, das auch abends die Türen offen hat? Welcher Nachtschwärmer träumt nicht davon, einen eigenen Club nach seinen Vorstellungen und Wünschen zu gestalten? Die Webagentur „webArtig“ hat sich mit dem Projekt „DeinClub.org“ das Ziel gesetzt, mit eurer Hilfe den besten Club der Stadt zu eröffnen. Und dazu müsst ihr nur bei Facebook registriert zu sein. Habt ihr euch auch schon mal gefragt, warum in einem Club gerade da die Barhocker stehen müssen, obwohl so der Durchgang völlig blockiert wird? Wieso lässt man die dritte unnötige Bar nicht einfach weg, um so die Tanzfläche zu vergrößern? Kreative Party-Gänger mit guten Ideen gibt es genug, doch finden ihre Ideen meist kein Gehör. Bis jetzt! Mit der Webagentur „webArtig“ habt ihr die Chance in enger Zusammenarbeit euren „eigenen“ Club zu gestalten.

Ausgangspunkt der neuen Location ist die bisherige „Jase Livingbar“ in Düsseldorf. Der Grundriss sowie eine neue Licht-, Ton- und Klimainstallation sind also vorhanden, alles weitere liegt jetzt bei euch. Um bei der Entstehung eures neuen Lieblingsclubs mitwirken zu können, müsst ihr nur Mitglied bei Facebook sein. Dort könnt ihr dann auf der Seite von „DeinClub.org“ an den Diskussionen und Abstimmungen, die den Club betreffen, teilnehmen. Seit dem 15. September finden jeden Mittwoch solche Abstimmungsrunden statt. Ob euer neuer Club dann zum Beispiel ein reiner Nightclub sein oder lieber „Day & Night“ geöffnet haben soll, liegt ganz bei euch. Diskutiert mit dem Projekt-Team und anderen Club-Gestaltern über alle möglichen Dinge, die für euch eine Top-Location ausmachen.

„DeinClub.org“ stößt dabei auf große Begeisterung. So wurde das Projekt als Kandidat für den „deutschen Social Media Preis 2010“ nominiert. Mit über 250 „likes“ auf Facebook wurde die Vorrunde bereits erfolgreich bestanden. In der zweiten Phase kann die Community von twittwoch.de in der Zeit vom 18. bis zum 27. Oktober für ihren Favoriten abstimmen. Die Preisverleihung erfolgt dann am 10. November in Hannover.

Wer also schon immer mal seinen eigenen Club gestalten wollte, bekommt jetzt die beste Gelegenheit dazu. Zu viel Zeit solltet ihr euch übrigens nicht lassen, denn die Eröffnung der Jase Livingbar ist auf den 29. Oktober 2010 festgesetzt.

Jetzt heißt es: bei Facebook einloggen und fleißig bei der Entstehung „deines“ neuen Clubs mitwirken!

Quelle: rpo