Destination 2151

Techno-Beats von Felix Kröcher

Bei der zweiten Destination 2151 des Jahres wird DJ Felix Kröcher zum ersten Mal im Krefelder Meilenstein auflegen. So gibt es am 20. März Techno „Made in Germany“ und wer sich in Sachen elektronischer Musik auskennt, dem braucht Felix Kröcher auch nicht näher vorgestellt werden.

Und wer ihn doch nicht kennt, den werden vielleicht diese Zeilen überzeugen: Die Leser der Raveline, Deutschlands größtem Magazin für elektronische Musik und Clubsounds, wählten Felix Kröcher in den Jahren 2007 und 2008 in der Kategorie „Best National DJ“ auf den ersten Platz – noch vor seinen Kollegen Sven Väth und Paul von Dyk. Zudem spielte Kröcher schon auf Massen-Events wie der Loveparade, Mayday und Nature One in Deutschland und ähnlichen Festivals im Ausland.

Support gibt’s von den DJs Plank, Adam Dees, Dyke, die einen Mix aus House, Elektro, Minimal und Techno durch die Boxen jagen werden.

Destination 2151 im Meilenstein (Krefeld, Am Hauptbahnhof 1) am Samstag, den 20. März, ab 22.30 Uhr, Eintritt 10 Euro.

Quelle: rpo