Deutschland-Premiere

DJ Sasha kommt ins Tribehouse

Deutschland-Premiere: DJ Sasha kommt ins Tribehouse Deutschland-Premiere: DJ Sasha kommt ins Tribehouse Foto: Tribehouse

Düsseldorf (dto). Zum ersten Mal in seiner Karriere tourt der britische DJ Sasha durch Deutschland und legt am 21. September im Tribehouse in Neuss auf. In den USA ein Superstar, spielt Sasha auch in Japan und Australien regelmäßig vor restlos ausverkauften Hallen. In unseren Breiten hat der Global Player seit Jahren eine treue Fangemeinde, insbesondere in der House- und Progressive-Szene.

Berühmt für seine hypnotisch fließenden Grooves bedient Sasha sich in seinen Mixen aus Elementen des gesamten Elektronik-Spektrums wie Deep House, Breaks, Progressive oder Underground-Elektro. Neben millionenfach verkauften Alben machte er sich auch mit seinen Remixen, unter anderem für Depeche Mode, Faithless, die Pet Shop Boys oder Madonna, einen großen Namen.

Trotz seiner Erfolge ist DJ Sasha alias Alexander Coe auf dem Teppich geblieben: Statt sich auf seinem Altmeister-Status auszuruhen, integriert er in seinen Sets die neuesten Machenschaften internationaler Szene-Newcomer. Auf seiner lang erwarteten Club-Tour wird der Brite, der mittlerweile in New York lebt, sicherlich auch die ein oder andere musikalische Überraschung aus der Tasche ziehen.

Tatkräftig zur Seite steht ihm an diesem Abend der Berliner DJ Mitja Prinz, der als Marathon Man unter den House-DJs gilt und in den angesagtesten Clubs der Welt auflegt. Der dritte im Bunde ist Tribehouse-Resident Oliver Moldan, der ebenfalls ordentlich aufs Gaspedal treten wird.

DJ Sasha im Tribehouse (Neuss), Donnerstag 21. September, ab 21 Uhr, Eintritt 10 Euro

Quelle: rpo