Deutschlands größte Abi-Party

Schüler feiern mit den Disco Boys im ISS Dome

Deutschlands größte Abi-Party: Schüler feiern mit den Disco Boys im ISS Dome Deutschlands größte Abi-Party: Schüler feiern mit den Disco Boys im ISS Dome Foto: rpo

Am 30. Mai ist der Schulstress vergessen, denn dann steigt im ISS Dome die Abi-Party der Superlative. Die Veranstalter rechnen mit rund 10.000 Gästen, schließlich kommen mehr als 150 Abiturjahrgänge zusammen. Und die dürfen sich auf ein bekanntes DJ-Duo aus dem hohen Norden freuen.

Keine Geringeren als Raphael Krickow und Gordon Hollenga alias The Disco Boys legen in dieser Nacht auf. Die beiden Hamburger gehören zu den meist gebuchten Acts der Republik und haben mit „For You“ oder „What You Want“ echte Clubhymnen geliefert.

Eintrittskarten für die Party gibt es im Vorverkauf an allen teilnehmenden Schulen und unter der Ticket-Hotline für zehn Euro. Mitfeiern können Schüler ab 16 Jahren. Wer noch nicht volljährig ist und trotzdem über Mitternacht hinaus dabei sein möchte, kann auf der Homepage der Abiagenten das „U 18 Erziehungsberechtigten“-Formular runterladen.

Und noch einen Service bieten die Veranstalter: Zwischen der S-Bahn-Station Rath und dem ISS Dome fahren die ganze Nacht kostenlose Shuttle-Busse.

Deutschlands größte Abi-Party im ISS Dome, 30. Mai, Einlass um 19 Uhr, Eintritt: zehn Euro im Vorverkauf unter der Tickethotline 0221/91 39 69 31 oder an allen teilnehmenden Schulen, Abendkasse laut Aushang

Quelle: rpo