Diamantenfieber im Monkey's Club

Lizenz zum Feiern

Die Aufgabe hört sich knifflig an, doch ist sie schnell zu lösen und als Gewinn winkt freier Eintritt. Die neue Partyreihe „Diamantenfieber“ tingelt mit Funk-Sound, Disco-Klassikern und Vocal-House durch Düsseldorfs Clublandschaft. Nach der Premiere im Caffè Enuma Mitte November wird nun am 22. Januar im Monkey’s Club gefeiert. An den Turntables: DJ Constant.

Zu jeder Feier stehen neue Missionen an, die bei erfolgreichem Abschluss belohnt werden. Diese lautet für die kommende Party: „Ein Bild im Prinz wird dich erfassen. Lass es nicht mehr los, der Eintritt wird Dir erlassen!" Weitere Tipps und Infos zur Mission gibt es auf der Homepage der Partyveranstalter.

Und obwohl die Feier an der Königsallee stattfindet, müssen die Partygäste nicht dem Schickeria-Wahn verfallen und sich vorher auf der Einkaufsmeile einkleiden. „Willkommen sind alle Nachtschwärmer, die gepflegt feiern möchten und sich in einem bunt gemischten Publikum wohl fühlen. Auf geschlossene Gesellschaften und übertriebene Tür-Regeln verzichten wir gerne“, so das Veranstalter-Team.

Diamantenfieber im Monkey’s Club (Königsallee 36), am Freitag, den 22. Januar, ab 23 Uhr, Eintritt 7 Euro, bei erfüllter Mission: freier Eintritt.

Quelle: rpo