Donnerstag in den Rudas Studios

"We love charity" mit viel Prominenz

Am Donnerstag gibt es in den Rudas Studios nicht nur musikalische Acts wie Fragma, Benjamin Rose Band, Natalie Vio-Line und Top-DJs wie Tube&Berger, PlastikFunk, 2 Elements, sondern auch jede Menge Stars und Sternchen unter den Gästen. Und alle feiern für einen guten Zweck, denn der komplette Erlös geht an „Red Nose Day“ (ProSieben) und Kids Aid Köln. Wer gleichzeitig mit Promis aus Film, Fernsehen und Sport feiern und dabei etwas Gutes tun möchte, ist am Donnerstag in den Rudas Studios bestens aufgehoben. „Das Event richtet sich an alle, die etwas bewegen wollen, ohne dabei auf den Unterhaltungsfaktor verzichten zu müssen. Künstler aus den unterschiedlichsten Bereichen haben sich zusammengeschlossen und werden für den Red Nose Day sammeln“, so die Veranstalter.

Für den passenden musikalischen Rahmen sorgen die Live-Acts Fragma, Benjamin Rose Band und Natalie Vio-Line, während Tube&Berger, PlastikFunk, 2 Elements, Bastian Miller, Abel Riballo, David Puentez, Kerbeat&FrOcks, Danny Tygar und Dyke an den Turntables für Partystimmung sorgen werden. Durch den Abend führt die Schauspielerin und ehemaligen VIVA-Moderatorin Milka Loff Fernandes.

Außerdem gibt es eine Tombola mit folgenden Preisen: 1.Preis: Fotoshooting Top-Fotograf Sylvio Kühn 2.Preis: Gutschein beim Star-Coiffeur Stefan Blumtritt 3.Preis: Buckel&Belts unikat Gürtel und viele weitere Preise...

Special: Die ersten hundert Gäste erhalten eine Charity Goodie-Bag.

Bei so einem Event versteht es sich natürlich von selbst, sei an dieser Stelle aber trotzdem noch mal erwähnt: Keiner der Künstler und Beteiligten bekommt eine Gage oder Vergütung.

Der komplette Erlös geht an Red Nose Day/Pakistan Kindernothilfe (Pro 7) und die Kidsaid e.V. in Köln.

We love charity in den Rudas Studios (Düsseldorf, Kaistraße 7-9), am Donnerstag, den 7. Oktober 2010, ab 20 Uhr. Der Eintritt (Spendenbeitrag) beträgt 15 Euro + 5 Euro MVZ.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: rpo