„Balladen können ein wirksames Mittel sein“

Die ersten Tage im Sir Walter nach der Corona-Pause

„Balladen können ein wirksames Mittel sein“: Die ersten Tage im Sir Walter nach der Corona-Pause „Balladen können ein wirksames Mittel sein“: Die ersten Tage im Sir Walter nach der Corona-Pause Foto: Düsseldorf TONIGHT/Joshua Sammer
Von |

Nach vier Monaten hat Walid El Sheikh die beliebte Bar Sir Walter an der Heinrich-Heine-Allee wieder geöffnet, das erste Wochenende mit drei Öffnungstagen und dem zusätzlichen Open Air-Event „Ein Tag im Park“ ist geschafft. „Ich bin sehr froh, dass unter den aktuellen Voraussetzungen alles so gut lief“, erzählt uns der Gastronom im Interview.

Keine DJs und Tanzfläche mehr, dafür eine bestimmte Anzahl an Tischen mit entsprechendem Abstand, Maskenpflicht auf dem Weg zur Bar und zur Toilette und weitere Maßnahmen im Rahmen der Corona-Regeln: Im Sir Walter hat sich aufgrund der Pandemie-Vorschriften Einiges geändert. Und damit sind nicht nur die Rahmenbedingungen gemeint…

„Die Stimmung ist eine andere“, so El Sheikh im Rückblick. „Die Gäste sind gut drauf, aber es fehlt der klassische Sir-Walter-Moment.“ Damit spielt er auf den Zeitpunkt an, wenn sich das Publikum auf der vollen Tanzfläche zur Musik ganz hingibt, vom Alltag los und sich treiben lässt.

Genau das ist jetzt nicht möglich. „Wir spielen zwar Musik, aber sobald die Leute mehr in Stimmung kommen, wirken wir dagegen“, erklärt El Sheikh. Und was setzt er als Mittel ein? „Balladen – sie wirken sich entsprechend aus“, so der Gastronom mit einem Schmunzeln.

Endlich wieder Milchbar! | Donnerstag, 16. Juli 2020 Endlich wieder Milchbar! // Do 16.07.20 Sir Walter 55 Fotos

Und was sagen die Gäste? „Das Feedback war toll und der Zulauf an allen Tagen groß – aber natürlich ist es nicht mit der Zeit vor Corona zur vergleichen.“ Denn aktuell kann das Sir Walter nur ein Drittel der Kapazität ausschöpfen, mehr Platz gibt es nicht. „Wirtschaftlich gesehen ist das Ganze zwar eine Nullnummer, aber jetzt können meine Mitarbeiter endlich wieder arbeiten“, versucht El Sheikh das Ganze positiv zu sehen. „Außerdem entzerren wir mit der Wiedereröffnung vielleicht auch etwas die zuletzt sehr zugespitzte Situation in der Altstadt.“

Was das Thema „Warteschlangen“ angeht, kann der Gastronom Entwarnung geben. „Viele haben gedacht, dass die Schlangen an den ersten Tagen sehr lang sein werden und alles ausgebucht ist – aber es ist wesentlich entspannter“, verrät El Sheikh. „Aufgrund der aktuellen Kapazität nehmen wir nur einen gewissen Anteil an Reservierungen entgegen, damit auch spontane Besuche möglich sind.“

Freitag | Freitag, 17. Juli 2020 Freitag // Fr 17.07.20 Sir Walter 56 Fotos

Apropos spontane Besuche: Auch das Ordnungsamt stattete Freitag dem Sir Walter einen Besuch ab und hat alles genau unter die Lupe genommen. „Hier gab es keine Beanstandungen“, freut sich El Sheikh. Und auch die Open Air-Veranstaltung „Ein Tag im Park“ war ein voller Erfolg. „Wir werden das Ganze wiederholen, der nächste Termin könnte schon in zwei Wochen sein“, so der Gastronom.

Samstag | Samstag, 18. Juli 2020 Samstag // Sa 18.07.20 Sir Walter 78 Fotos

Ein Tag im Park | Sonntag, 19. Juli 2020 Ein Tag im Park // So 19.07.20 Hofgarten 70 Fotos