Düsseldorfer Club ist verkauft

Neue Inhaber für die Nachtresidenz

Düsseldorfer Club ist verkauft: Neue Inhaber für die Nachtresidenz Düsseldorfer Club ist verkauft: Neue Inhaber für die Nachtresidenz Foto: Tonight.de

Frischer Wind im Tanztempel nahe der Königsallee: 14 Jahre gehörte die Nachtresidenz der D.E. Gastrobetriebs GmbH von Walter Henkenjohann - jetzt hat eine Investorengruppe das Unternehmen, zu denen weitere Clubs in Dortmund und Bielefeld zählen, gekauft. Die gute Nachricht für die Düsseldorfer Nachtschwärmer: Am laufenden Betrieb und Programm ändert sich nichts!

Nachtresidenz - Düsseldorf Club Nachtresidenz Mehr Infos » Das einstige Kino an der Bahnstraße ist seit dem Jahr 2000 Club und Eventlocation, dient außerdem immer wieder als Filmkulisse. Auf über 1800 Quadratmetern feiern jedes Wochenende zahlreiche Gäste - und das soll auch unter den neuen Inhabern so bleiben. Sie wollen in die Location investieren, so sind zum Beispiel neue Licht- und Soundanlagen im Gespräch.

Entgegen dem Trend der schließenden Großraumdiscos (z.B. Delta in Duisburg) und den allgemein eher schweren Zeiten im Nachtleben sieht es für die Resi also gut aus - Freitag und Samstag stehen die nächsten Partys an.

pano 360 Grad-Panorama Rundgang durch die Nachtresidenz Tanz in den Mai - Club 90ies | Mittwoch, 30. April 2014 Tanz in den Mai - Club 90ies | Mittwoch, 30. April 2014 Tanz in den Mai - Club 90ies | Mittwoch, 30. April 2014 Tanz in den Mai - Club 90ies // Mi 30.04.14 Nachtresidenz 138 Fotos