Düsseldorfer Rheinturm

Die höchste Bar von Düsseldorf

Düsseldorfer Rheinturm: Die höchste Bar von Düsseldorf Düsseldorfer Rheinturm: Die höchste Bar von Düsseldorf Foto: Hans-Juergen Bauer
Von |

Eine tägliche Herausforderung absolviert seit dem 1. April Jörg Kalinke: Der 40-jährige Duisburger mit jahrelanger Bar-Erfahrung in ganz Europa ist der neue Barchef der Skylounge von Günnewig im Rheinturm.

Sein Problem: Er hat Höhenangst. "Es geht aber ganz gut", sagt er am Dienstag mit Blick durch die schrägen Scheiben 168 Meter abwärts. Und weiß, dass er zumindest Dienstagabend in guter Gesellschaft war. Auch OB Dirk Elbers spricht offen über seine Höhenangst. "Trotzdem bin ich aber gerne zur Eröffnung dieser Bar gekommen", so Elbers in seiner Begrüßung.

Schließlich sei dies – vermutlich in ganz Europa – die höchste Skylounge, vermutet er und stieß mit den Betreibern auf die Eröffnung an. Mit dabei waren neben Walter E. Niemöller, Geschäftsführer Günnewig Hotels & Restaurants, Rheinturm-Betriebsleiter Udo Bonkowski und IDR-Chef Denis Rauhut auch Eberhard Kiesner: Er war vor 31 Jahren IDR-Chef, als der Rheinturm gebaut wurde, und freute sich über die gastronomische Neuerung.

Neues Konzept in Düsseldorf: Rheinturm bekommt eine Cocktail-Bar Neues Konzept in Düsseldorf Rheinturm bekommt eine Cocktail-Bar Zum Artikel » Auf der Cocktailkarte der neuen Bar stehen 53 Getränke – 45 mit, acht ohne Alkohol. Der teuerste ist der Restraining Order mit Tequila, Aperol und Selleriebitter. Alkoholfrei ist der Sundowner (fünf Euro), der Gin Basil Smash kostet neun Euro. Bei der Preiskalkulation sollte man einiges nicht vergessen: Die Aufzuggebühren betragen pro Erwachsenem vier Euro und werden nicht in der Bar verrechnet.

Schmecken die Drinks in dieser Höhe anders als am Boden? Kalinke: "Auf jeden Fall: Wenn Sie hier einen Aperol trinken und Sie sehen in den Sonnenuntergang, schmeckt der anders als in der Altstadt." Sein Lieblingscocktail ist übrigens der klassische Daiquiri, gegen ein frisch gezapftes Bier hat er aber auch nichts einzuwenden. "Alles zu seiner Zeit."

Gemeinsam mit seinen sieben Mitarbeitern ist der tapfere Barchef nun jeden Tag ab 17 Uhr auf einem der höchsten Arbeitsplätze, die die Stadt zu bieten haben, anzutreffen. Das Restaurant Top 180 befindet sich nach wie vor eine Etage darüber.

Über den Dächern der Stadt | Donnerstag, 22. November 2012 Über den Dächern der Stadt | Donnerstag, 22. November 2012 Über den Dächern der Stadt | Donnerstag, 22. November 2012 Über den Dächern der Stadt // Do 22.11.12 Rheinturm 85 Fotos 30 Jahre Rheinturm | Donnerstag, 1. März 2012 30 Jahre Rheinturm | Donnerstag, 1. März 2012 30 Jahre Rheinturm | Donnerstag, 1. März 2012 30 Jahre Rheinturm // Do 01.03.12 Rheinturm 40 Fotos Über den Dächern der Stadt | Dienstag, 25. Oktober 2011 Über den Dächern der Stadt | Dienstag, 25. Oktober 2011 Über den Dächern der Stadt | Dienstag, 25. Oktober 2011 Über den Dächern der Stadt // Di 25.10.11 Rheinturm 84 Fotos

Info

Günnewig Bar&Lounge

Nach zweimonatiger Bauzeit entstand eine Lounge in zeitlos-modernem Ambiente und Loftcharakter in 168 Meter Höhe.

Von jedem Sitzplatz aus können die Gäste auf den Rhein und Düsseldorf schauen.

Die Bar hat ab 17 Uhr geöffnet, während der bekannten Öffnungszeiten des Rheinturms wird es weiterhin Kaffee und Kuchen geben.

Quelle: RP