Duisburger Innenhafen

„Nacht der Bars“: stilvoll trinken

Duisburger Innenhafen: „Nacht der Bars“: stilvoll trinken Duisburger Innenhafen: „Nacht der Bars“: stilvoll trinken Foto: AFP, AFP

Köstliche Drinks probieren und das stilvolle Ambiente in Szenebars genießen: Bei der „Havana Nacht der Bars“ im Duisburger Innenhafen und im CityPalais machen die Liebhaber gepflegter Barkultur am Freitag, 19. September, die Nacht zum Tag.

An diesem schillernden Abend präsentieren sich alle Bars mit einem außergewöhnlichen Programm. Das Angebot reicht vom Klassiker, der Küppersmühle, über die partybekannte Faktorei oder das Schnittwerk mit Party-Sounds bis hin zum Casino Duisburg. Jazz, Verlosungsaktionen und DJs: Es warten musikalische, aber auch kulinarische Überraschungen. Also dürfen auch Stammgäste ihre Lieblingsbar von einer neuen Seite kennen lernen.

Tickets sollen laut Ankündigung der Veranstalter 15 Euro im Vorverkauf und 18 Euro an der Abendkasse kosten. In diesem Preis sind der Eintritt in die Bars und der Eintritt zur großen Abschlussparty im Privé enthalten. Außerdem gibt es in jeder teilnehmenden Gaststätte Welcome-Drinks – auch Eigenkreationen der professionellen Barkeeper, die sich in der „Nacht der Bars“ auf die Finger schauen lassen.

Die Gäste können frei wählen, von welcher Bar aus sie ab 20 Uhr in die Nacht starten und das Lokal nach Belieben wechseln. Neun Adressen stehen dafür zur Verfügung: das Armada, das Casino Duisburg, Café Movie, die Faktorei, das Pacino’s, das Porticello, das Havanna, das Hundertmeister und das Webster. Wer es bequem mag, lässt sich kutschieren: Zwischen Innenhafen und City Palais pendelt kostenfrei ein Shuttleservice.

Um Mitternacht beginnt die Abschlussparty im Privé. Hier werden die Nachtschwärmer bis in die Morgenstunden feiern.

Tickets gibt es in allen teilnehmenden Bars.

Nacht der Bars, Duisburger Innenhafen, City Palais und Dellplatz, Freitag 19. September, ab 20 Uhr, Tickets VVk 15 Euro/ AK 19 Euro

Quelle: rpo