Einkaufen trotz Karneval

Rosenmontag: Diese Geschäfte haben geöffnet

Einkaufen trotz Karneval: Rosenmontag: Diese Geschäfte haben geöffnet Einkaufen trotz Karneval: Rosenmontag: Diese Geschäfte haben geöffnet Foto: /rpo Emilia Zieba

Rosenmontag einkaufen? Das geht im Prinzip - nur nicht in der Innenstadt. Hier zeigen wir, welche Geschäfte und Einkaufszentren 2011 trotz Karneval geöffnet haben. Möbel Einige große Möbelhäuser in den Stadtteilen haben geöffnet wie an jedem normalen Werktag. „Keine Lust auf Karneval?“ fragt etwa Ikea und lädt ausdrücklich Karnevalsmuffel zum Einkauf am Rosenmontag ein; dort rechnet man mit vielen Kunden. Auch Schaffrath an der Aachener Straße ist geöffnet sowie Küchen Smidt in Holthausen. Dagegen bleibt das Stilwerk an der Grünstraße Montag ganz geschlossen, dort kommt man auch nicht ins Parkhaus. Geschlossene Türen auch bei Whos's Perfect an der Immermannstraße, Habitat in den Schadow Arkaden, Schäfer Inneneinrichtung in Oberbilk, Fischers Lagerhaus in Gerresheim und beim Dansk Möbelimport in Holthausen.

Welche Geschäfte an den Karnevalstagen 2016 in Düsseldorf geöffnet haben, erfahrt ihr hier!

Bäder, Banken oder Museen: Hier gelten an Karneval Sonderöffnungszeiten Bäder, Banken oder Museen Hier gelten an Karneval Sonderöffnungszeiten Zum Artikel »

Baumärkte und Elektronik

Fast alle großen Baumärkte haben geöffnet wie an normalen Werktagen, meist bis 20 Uhr. Ausnahme: Toom in Oberbilk schließt Montag um 14 Uhr. Elektrogeräte gibt's am Montag bei den Großen - etwa Saturn im B8-Center und Mediamarkt an der Metrostraße - wie gewohnt. Conrad an der Oststraße und Granderath an der Steinstraße und Worringer Straße haben geschlossen.

Sturm macht Hoppeditz traurig: Düsseldorfer Zoch fällt aus, wir feiern trotzdem! Sturm macht Hoppeditz traurig Düsseldorfer Zoch fällt aus, wir feiern trotzdem! Zum Artikel »

Supermärkte

Auch bei den Lebensmittelmärkten gibt es keine einheitliche Regelung. Als Faustregel kann gelten: Je näher man der Altstadt kommt, desto weiter entfernt man sich von geöffneten Märkten. In der Altstadt selbst geht am Montag fast nichts mehr. Im näheren Umkreis, etwa in Pempelfort, schließen die Geschäfte früher als sonst. Rewe und Kaisers an der Nordstraße schließen zum Beispiel um 13 Uhr, der Edekamarkt an der Duisburger Straße erst um 16 Uhr. In Oberkassel an der Luegallee hat der Rewe-Markt bis 14 Uhr geöffnet, Kaisers bis 22 Uhr. In Bilk ist fast überall alles normal. Ob Kaisers an der Lorettostraße, Real am S-Bahnhof Bilk oder Edeka an der Aachener und Suitbertusstraße: Hier kann man auch am Rosenmontag bis zum Abend einkaufen.

 TONIGHT.de schmeißt sich in Schale: Bunt, jeck und sexy: Das sind die besten Karnevalskostüme TONIGHT.de schmeißt sich in Schale Bunt, jeck und sexy: Das sind die besten Karnevalskostüme Zum Artikel »

Kaufhäuser und Shopping-Malls

Die Kö gehört am Montag den Jecken, die Shopping-Malls - Kö-Galerie, Sevens, Schadow Arkaden - und die Kaufhäuser an der Kö und in der näheren Umgebung - Kaufhof an der Kö, am Wehrhahn und an der Berliner Allee, Carschhaus und Karstadt - haben dann geschlossen, das gilt auch für die Parkhäuser. Die Schaufenster im Sevens und der Kö-Galerie werden wie in den Vorjahren hinter Bretterwänden geschützt. Die Düsseldorf Arcaden in Bilk zum Beispiel sind aber den ganzen Tag geöffnet. Und auch am Flughafen geht am Montag alles seinen gewohnten Gang.

Banken und Behörden

Alle Sparkassenfilialen bleiben am Rosenmontag geschlossen. Ausnahme: Die Filiale am Flughafen hat bis mittags geöffnet. Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind ebenfalls den ganzen Tag geschlossen.

Die besten Flirt-Tipps für Karneval: Tanzen, Turteln und Trinken – so klappt's mit dem Karnevalsflirt Die besten Flirt-Tipps für Karneval Tanzen, Turteln und Trinken – so klappt's mit dem Karnevalsflirt Zum Artikel »

Kultur und Sport

Die Zentralbibliothek und alle Stadtteilbibliotheken bleiben Montag geschlossen. Das gilt auch für die Museen. Auch die meisten Schwimmbäder öffnen nicht. Nur das Freizeitbad Düsselstrand öffnet wie gewohnt.

Hinkommen

Außer den Parkhäusern der Kaufhäuser und Shopping-Malls sind die meisten Parkhäuser, Tiefgaragen und Parkplätze in der Innenstadt zwar auch am Rosenmontag geöffnet. Dennoch sollte man für den Weg in die Stadt besser aufs Auto verzichten. Die Rheinbahn fährt am Rosenmontag nach dem Samstagsfahrplan, aber ohne Nachtverkehr. Auf vielen Linien fahren die Busse und Bahnen bis abends häufiger. Wegen des Karnevalszugs müssen auch Rheinbahn-Linien umgeleitet werden. Die Linien entlang der Zugstrecke werden ab ca. 11 Uhr gesperrt. Fahrgäste sollten auf die U-Bahn umsteigen.

"Ich weiß noch immer nicht, was ich gestern getan habe!": Hangover - 10 Kater-Tipps für den Tag danach "Ich weiß noch immer nicht, was ich gestern getan habe!" Hangover - 10 Kater-Tipps für den Tag danach Zum Artikel »

Quelle: rpo