Elektro-Sounds trifft Kunst

Artful Sound im Pretty Vacant

Elektro-Sounds trifft Kunst: Artful Sound im Pretty Vacant Elektro-Sounds trifft Kunst: Artful Sound im Pretty Vacant Foto: Veranstalter
Von |

Die Event-Reihe "Artful Sound" ist nach der Sommerpause wieder zurück im Pretty Vacant und widmet sich mal wieder ganz der feinen Klängen und schönen Werken: Musikalisch geben DJ Lukasz und Kuroneko Vollgas, außerdem ist Künstlerin Tiff Izsa vor Ort. Nach der erfolgreichen Premiere am 11. März laden das Pretty Vacant und die Veranstalter "Ants in one's pants-Events" in Kooperation mit Düssel Deluxe Entertainment die Nachtschwärmer wieder in die Altstadt ein. Die kanadische Künstlerin Tiff Izsa, die ursprünglich aus Nigeria stammt, präsentiert den Gästen einen kleinen Auszug aus ihren Arbeiten. Ihre Arbeit bezeichnet sie selbst als Bildhauerei, sie überträgt kleine Landschaftsmalereien in räumliche Welten.

Das musikalische LineUp kann sich ebenfalls sehen lassen. Die beiden Residents der "Artful Sound" Lukasz und Kuroneko bringen mit wummernden Bässen feinster deeper und minimaler House-Musik die Location zum Beben.

Artful Sound im Pretty Vacant (Düsseldorf, Mertensgasse 8) am Donnerstag, den 26. August 2010 ab 21 Uhr, Eintritt 3 Euro

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: rpo