Eröffnung Café-Bar Concorde

Ein Fall für den Record Changer

Eröffnung Café-Bar Concorde: Ein Fall für den Record Changer Eröffnung Café-Bar Concorde: Ein Fall für den Record Changer Foto: Veranstalter

Wenn es Nacht wird, dann legt Frisör Bernd Maruo seine Scheren beiseite und verwandelt sich in den Record Changer. Statt Lockenwickler und Haarspray, hält er dann die Vinylscheiben in den Händen und legt für seine Gäste Soul, Funk und Jazz auf. So auch bei der Eröffnungsparty der Café-Bar Concorde am 25. April.

An der Ecke Konkordia-/Lorettostraße in Bilk gibt es allen Grund zu feiern. Denn was zur Einweihung der ehemaligen Location von Ela Chimmo-Dahmen - dem Café 61 Grad auf der Schirmerstraße - von der Vermieterin untersagt wurde, wird bei der Café-Bar Concorde nachgeholt: Eine große Eröffnungsparty.

An den Plattentellern wird Bernd Maruo aka Record Changer wirbeln und 45 Soul, Raw Funk, Rocksteady und Breaks n Beats auflegen. Tipp an alle Gäste: Bequeme Tanzschuhe anziehen!

Eröffnungsparty in der Café-Bar Concorde (Konkordiastraße 89), am Samstag den 25. April, ab 22 Uhr, Eintritt frei.

Quelle: rpo