Eröffnung im Palladium?

La Rocca Opening rückt näher

Von |

Düsseldorf (dto). Die Fans des legendären La Rocca können sich den 19. August im Kalender schon mal rot anstreichen: An diesem Tag öffnet der Club wieder seine Pforten in der Rheinmetropole. Mit dabei Deutschlands Drag-Queen Nr. 1 - Olivia Jones aus Hamburg. Doch eine Frage bleibt immer noch offen: Wo öffnet das La Rocca?

Die neue Location soll unweit der Kö liegen und deutlich größer als das erste La Rocca in der Grünstraße sein. „Es gibt es zahlreiche Areas und mehrere Dancefloors“, so Axel Kehrberg. Der Pressesprecher macht weiter ein großes Geheimnis aus der Adresse. „Die geben wir erst zehn Tage vorher bekannt.“

Doch die Gerüchteküche brodelt: Heißester Kandidat für die Location ist das Palladium. Dafür spricht die zentrale Lage auf der Adersstraße in Höhe der Königsallee, 2.000 Quadratmeter Fläche mit insgesamt fünf Partybereichen und somit Platz für 1.600 Leute. Alles ideale Vorraussetzungen für das La Rocca. Palladium-Manager Frank Feldmeier wollte sich auf Anfrage von RP Online dazu nicht äußern.

Fest steht, dass Drag Queen Olivia Jones am 19. August feierlich den Club eröffnet. Zu Gast ist auch Star-DJ Antony Lee aus Frankfurt, der von Neu-Resident Pascal Dior an den Turntables unterstützt wird. Außerdem gibt’s mehrere Live-Acts, Percussion Spieler und die altbekannten Go Gos und Golden Boys.

Quelle: rpo