EXIT 09

Junge Designer zeigen ihre Mode

Von |

EXIT Modenschau 09: Die Absolventen präsentieren ihre Abschlusskollektionen EXIT Modenschau 09: Die Absolventen präsentieren ihre Abschlusskollektionen EXIT Modenschau 09: Die Absolventen präsentieren ihre Abschlusskollektionen EXIT Modenschau 09 Die Absolventen präsentieren ihre Abschlusskollektionen 13 Fotos Die EXIT 09 ist „Düsseldorfs größte, jüngste und coolste Fashion- und Talentshow“, sind sich die Absolventen der AMD Akademie Mode & Design sicher. Am 27. Februar präsentieren die Jung-Designer in der Philipshalle ihre Abschlusskollektionen. Kreativität steht an erster Stelle: Die jungen Designer haben ein Semester lang an ihren Kollektionen gearbeitet. Von der Themenfindung bis hin zur Auswahl von Schnitten und Farben waren sie auf sich allein gestellt. Der 24-jährigen Ann-Kristin kam die Idee für ihre Entwürfe beim Lesen: „Meine Inspiration war eigentlich das Buch 'Angenehm' von Mathias Hirt.“ Ihre Kollektion thematisiert das Spannungsfeld zwischen Menschlichkeit und Technik. Weich drapierte Stoffe stehen für den Aspekt der Menschlichkeit, während Materialien wie Silikon Geradlinigkeit darstellen sollen.

Die Jung-Designerin Khalilah präsentiert auf der EXIT 09 ihre „Streetwear“-Kollektion. „Die Kulturen vermischen sich durch die Globalisierung, so dass ein Kultur-Clash entsteht“, sagt die 28-Jährige. Für ihre multikulturellen Entwürfe hat sie viele unterschiedliche Muster, Farben und Stoffe verwendet.

Ein weiteres Highlight auf der EXIT 09: "Unter uns"-Schauspielerin und Mode-Fan Claudelle Deckert wird die AMD-Absolventen unterstützen. Sie läuft auf der EXIT-Moden-Show und präsentiert einige Outfits.

„Die EXIT zeigt nicht nur die Abschlussarbeiten der jungen Kreativen aus dem Bereich Mode und Design, sie ist auch ein wichtiger Bestandteil der Designszene in Düsseldorf geworden“, sagt Christine Kubatta, Leiterin der AMD Düsseldorf. Die Veranstalter rechnen mit 2000 Zuschauern in der Philipshalle. „Der Kartenverkauf läuft super“, so Kubatta. Neben den Abschlusskollektionen werden auch Arbeiten aus den ersten vier Semestern präsentiert. Im Mittelpunkt stehen Themen wie „Formfindung Rock“ und „Silouette“.

Die Aftershow-Party zum Modespektakel steigt dann im Tanzhaus NRW. An den Turntables stehen die DJs Clear, Roy Orbit und Hassan Fu, die den Dancefloor garantiert rocken werden.

EXIT 09 in der Phillipshalle, Freitag 27. Februar, Einlass ab 19 Uhr, Show-Beginn um 20 Uhr, Eintritt 20 und 25 Euro VVK, anschließend Aftershow-Party im Tanzhaus NRW, ab 23 Uhr, Eintritt 10 Euro (mit Show-Ticket Eintritt frei)

Quelle: rpo