Freitag im Quartier Bohème

Star Club mit Phats & Small

Freitag im Quartier Bohème: Star Club mit Phats & Small Freitag im Quartier Bohème: Star Club mit Phats & Small Foto: Veranstalter

Das Quartier Bohème lädt am Freitag zum ersten Star Club ein und hat gleich einen dicken Fisch an Land gezogen. Für den passenden Party-Sound sorgt das legendäre DJ- und Producer-Team Phats & Small und der Live-Act Big Ben aus London. Support-DJ ist Resident Kaj Marx. Und noch etwas ist an dieser Party besonders: Sobald Gäste den Star Club betreten, steuern sie selbst zahlreiche Effekte bei und bestimmen damit die Stimmung an der Ratinger Straße 25. Ein LED-Stripe wird den Eingang passend in Szene setzen. Die verschiedenen Elemente bilden das Eingangstor und verweisen auf einen ganz besonderen Club-Abend. Schnelle Flashes und Farbwechsel locken verheißungsvoll zum Star Club. Zudem werden mit LED Mood Towern werden ganz besondere Animationen geschaffen. Während die programmierte Animation zu Beginn der Party kaum bis ganz seicht läuft, wird sie mit zunehmender Anzahl an Gästen auf dem Dancefloor immer schneller und druckvoller. Mit steigender Stimmung werden mehr optische Effekte in den Animationen auftreten. Der Höhepunkt der LED-Show wird mit dem Set von Phats & Small erreicht. Erst mit dem Ende der Veranstaltung wird sie wieder ruhiger.

Wenn Jason Hayward aka „Phats“ und Russell Small ihren Enkeln einmal von ihrer Karriere berichten, wird die Geschichte vermutlich im Jahre 1999 beginnen. “Damals", so werden sie vielleicht sagen, "hat alles angefangen. Wir waren Club-DJs in Brighton, wo wir lebten. Dann machten wir eine Single mit einem Sänger namens Big Ben, die "Turn Around" hieß. Plötzlich waren wir Stars. Die Single stieg bis auf Platz 2 der UK-Charts und war auch auf dem Festland sehr erfolgreich. Die Leute schienen nur auf gut gelaunten Vocalhouse gewartet zu haben… Was? Ach so, ja House, das war damals so eine Musikrichtung, nicht weiter wichtig...

Jedenfalls wurden die Nachfolgesingles "Tonight" und "Feel Good" ebenfalls Dance-Hits und im November 1999 kam das Album "Phats What I Small Music" auf den Markt. Im Folgejahr verbrachten wir unsere Zeit damit weltweit durch Clubs zu touren. Unter anderem waren wir auf Ibiza. In über 40 Ländern haben wir aufgelegt.

Für unser zweites Album "This Time Around" stieß Tony Thompson dazu. Ein Teufelskerl, ein richtiges Multitalent sag ich euch, der war schon zweimal Europameister der Martial Arts, hatte in der UK-Soap Hollyoaks mitgespielt und zu alledem noch eine schöne soulige Stimme. Auf dem Longplayer waren ein paar echte Hits!” Jason Phats performt mit Ableton Live und Big Ben ist live am Mikrofon zu erleben und gemeinsam werden sie wieder ein grosse Show abliefern!

Star Club mit Phats & Small feat. Big Ben live im Quartier Bohème (Düsseldorf, Ratinger Straße 25) am Freitag, den 10. Dezember 2010, ab 22 Uhr, Eintritt 8 Euro. Weitere Informationen unter der Hotline: 0162/18 111 38.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: rpo