Funkin' Stylez 2008

Internationale Tanzelite am Hafen

Rückblick: Urban Dance Festival Funkin Stylez Rückblick: Urban Dance Festival Funkin Stylez Rückblick: Urban Dance Festival Funkin Stylez Rückblick Urban Dance Festival Funkin Stylez 16 Fotos Am letzten November-Wochenende trifft sich die internationale Tanzelite erneut in Düsseldorf. Deutschlands größtes Urban Dance Festival Funkin’Stylez feiert im Tanzhaus nrw und 3001 sein fünfjähriges Jubiläum und fügt eine neue Tanzkategorie ein: Das „Vogueing“. Im Anschluss an die Battles gibt es an beiden Tagen Partys mit den DJs Sly, Cassie 6, und Ice.

Am 29. und 30. November wird die internationale Tanzelite zum fünften Mal in Folge in Düsseldorf begrüßt. Zahlreiche internationale Gäste aus den USA, Japan, Frankreich, Korea, Österreich, Finnland, Belgien und natürlich Deutschland repräsentieren beim Main-Event im 3001 am Sonntag ihr jeweiliges Land und treten in Battles gegen die anderen Länder in den Kategorien Popping, Locking, Hip Hop, B-Boying, Housedance, und Vogueing an.

Vogueing ist ein hoch moderner Tanz der sich von Fotomodel-Posen inspirieren lässt. Er zeichnet sich durch eckige, geradlinige und steife Arm- und Beinbewegungen aus. Dabei wird zwischen zwei Styles „Old Way“ und „New Way“ unterschieden. Begleitet werden die Wettkämpfe am Wochenende von zahlreichen Workshops und einen großen Show. Zur Jury des Events gehören internationale Größen der Streetdance-Szene, wie die deutsche Combo Flying Steps, Link, Pony Zion (beide USA) oder Salah aus Frankreich - Gewinner der Show „Incroyable Talant“.

Die Initiatoren und Gründer des Veranstalters Dance Unity stammen allesamt zum größten Teil selber aus der Urban-Streetdance-Szene. Unter ihnen ist auch Amigo, ein Mitglied der mehrfach ausgezeichneten deutschen Gruppe "Flying Steps".

Programm am Samstag, den 29. November, Tanzhaus NRW (Erkrather Str. 30):

ab 13 Uhr: Registrierung der Tänzer ab 15.30 Uhr: Preselection 1 on 1 ab ab 18 Uhr: „Only the Strong “: 1 vs. 1 Battle

Programm am Sonntag, den 30. November, 3001 (Franziusstr. 7):

ab 15 Uhr: Einlass in die Event-Halle ab 16 Uhr: World Team Battle Opening Act ab 17.30 Uhr: World Team Battle: 5 on 5 Battle

An beiden Tagen werden DJs aus ganz Europa mit Hiphop, Urban Classics und Funk für Partystimmung sorgen.

Quelle: rpo