Fußball-WM in Brasilien steht vor der Tür

Die besten Public Viewing Locations zur WM 2014

Fußball-WM in Brasilien steht vor der Tür: Die besten Public Viewing Locations zur WM 2014 Fußball-WM in Brasilien steht vor der Tür: Die besten Public Viewing Locations zur WM 2014 Foto: TONIGHT.de

Es ist wieder soweit. Jogi Löw und die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wagen ab dem 13. Juni den nächsten Anlauf zum lang ersehnten vierten WM-Titel in Brasilien. Die Plätze in den Stadien sind begehrt und für Otto-Normalverbraucher mit Flügen und Hotel kaum bezahlbar. Doch wer braucht schon die Copacabana, wenn er so viele gute Alternativen zum gemeinsamen Fußballschauen vor der Haustür hat? Wir stellen euch die besten Locations zum Public Viewing vor.

1. Kasematten

Es ist die wohl größte Public Viewing Location in Düsseldorf und die mit dem schönsten Ausblick dazu. Direkt am Rheinufer gelegen laden die Kasematten auf 120 Metern zum gemeinsamen Rudelgucken ein. Für die bevorstehende Fußball-WM haben sie sich noch einmal spontan herausgeputzt.

Kasematten am Rheinufer - Düsseldorf Sonstiges Kasematten am Rheinufer Mehr Infos » So gab es zur neuen Freiluft-Saison neue, schattenspendende Markisen, die mit der Fan-Dekoration harmonieren. Dazu kamen zahlreiche Heizstrahler, sollte wider erwarten das Wetter dann doch einmal nicht mitspielen und die Abende plötzlich kühl werden. Natürlich könnt ihr die Spiele auf Großbild-Leinwänden bestaunen.

Auf mehreren Bildschirmen mit einer Fläche von acht Quadratmetern sind nicht nur die deutschen Spiele in feinstem HD zu sehen, sondern die gesamte WM vom 12. Juni bis zum 13. Juli! Kleiner Tipp am Rande noch: Plätze solltet ihr euch schon früh sichern, da eine Reservierung nicht möglich ist!

2. Schlösser Quartier Bohème

Schlösser Quartier Bohème - Düsseldorf Club Schlösser Quartier Bohème Mehr Infos » Fußball, Fußball und noch mal Fußball. Im Schlösser Quartier Bohème könnt ihr euch fast rund um die Uhr mit allem, was die Fußball-WM zu bieten hat versorgen. Denn das SQB zeigt nicht nur ALLE WM-Spiele - egal, ob mit oder ohne deutscher Beteiligung - im Restaurant und im Henkel-Saal sondern auch alle WM-Interviews, Hintergrundinformationen, Analysen, Fakten und vieles mehr.

Das Quartier hat sich mit der Lufthansa einen starken Partner mit ins Boot geholt und lässt das Fußballerherz regelrecht höher schlagen. Im Restaurant werden dazu vier zusätzliche Leinwände aufgebaut, im Henkel-Saal, der als Stadion umdekoriert wird, sorgen sechs weitere Leinwände für die richtige Atmosphäre. Wenn dann noch das Wetter mitspielt, dann könnt ihr auch draußen auf der Außenterasse die Spiele verfolgen.

Fanhansa WM Quartier live | Montag, 16. Juni 2014 Fanhansa WM Quartier live // Mo 16.06.14 Schlösser Quartier Bohème 140 Fotos Doch wie kommt die Lufthansa ins Spiel? Die Airline verlost bei jedem Spiel der deutschen Nationalelf exklusive Plätze in der Fanhansa Business Lounge, inklusive Essen und Getränken sowie bester Sicht auf das Geschehen. Zudem gibt es bei jedem Auftritt von Jogis Jungs legendäre WM-Partys sowie WM-Gewinnspiele für die Gäste. Mehr geht nicht! Doch Achtung, die Plätze sind begehrt, eine Reservierung macht vor allem bei Spielen der Deutschen Sinn! Übrigens: Der Eintritt ist stets kostenlos.

3. Treibgut/Stahlwerk

Treibgut - Düsseldorf Club Treibgut Mehr Infos » Das Treibgut lockt seine Besucher hingegen mit dem Slogan "Ein Fußballerlebnis wie an der Copacabana". Pluspunkt hier im Vergleich zum Quartier Bohème: Es gibt Sand in der Düsseldorfer Open Air Location. Dazu vielleicht einen frisch gemixten Caipirinha und mit ein bisschen Vorstellungskraft fühlt man sich wie im Land der Fußballlegende Pélé.

Anders als jedoch das SQB überträgt das Treibgut lediglich das Eröffnungsspiel sowie die Spiele mit deutscher Beteiligung. Reicht ja auch, schließlich spielen wir den schönsten und hoffentlich erfolgreichsten Fußball.

Zu sehen gibt es die Spiele auf zahlreichen Großbildschirmen aus einem gemütlichen Liegestuhl heraus. Natürlich auch hier bei freiem Eintritt. Na, wenn das mal nicht genügend Argumente für einen gelungenen Fußball-Abend sind.

4. Gare du Neuss

I love Fußball | Donnerstag, 28. Juni 2012 I love Fußball // Do 28.06.12 Gare du Neuss 44 Fotos Der Gare du Neuss setzt auch in diesem Jahr wieder auf das altbewährte Konzept und lädt die Fußballverrückten in die 900 Quadratmeter Halle sowie auf die Rampe ein. Zu sehen gibt es auch hier die Spiele mit deutscher Beteiligung auf insgesamt sieben Grißleinwänden und zwei Flachbildschirmen.

Ein besonderes Schmankerl für einen Hauch Stadionatmosphäre liefert der Gare du Neuss den Fans auch noch. Haus und Hof Maître Richy verwöhnt euch mit einer waschechten Stadionwurst, das Bier gibt es gleich in 5-Liter-Partyfässchen zu kaufen, damit ihr nicht so oft zur Theke laufen müsst! ;-)

5. Les Halles

Les Halles - Düsseldorf Club Les Halles Mehr Infos » Chillen, grillen, Fässchen "killen". So oder so ähnlich könnte das Motto im Les Halles bei den Spielen der deutschen Nationalmannschaft lauten. Denn auch hier werden die Spiele mit deutscher Beteiligung auf Großbild-Leinwänden übertragen. Dazu gibt es beste Grillspezialitäten.

Im Les Halles ist übrigens nicht mit Abpfiff Feierabend. Im Gegenteil, dann geht es erst richtig los, denn vor und nach den Spielen sorgt ein DJ für die beste musikalische Mischung, um die (hoffentlich zahlreichen) Siegesfeiern noch etwas einzigartiger zu machen. Der Eintritt ist auch hier kostenfrei.

6. Rudelgucken mit Freunden

Public Viewing Deutschland - Griechenland | Freitag, 22. Juni 2012 Public Viewing Deutschland - Griechenland | Freitag, 22. Juni 2012 Public Viewing Deutschland - Griechenland | Freitag, 22. Juni 2012 Public Viewing Deutschland - Griechenland // Fr 22.06.12 Treibgut 150 Fotos Zuhause ist doch immer noch am schönsten. Irgendwie. Aber auch irgendwie am günstigsten. Also: Getränke kaufen, Grill putzen, Leinwand aufbauen und Freunde einladen. Fertig ist das heimische Rudelgucken.

Kleiner TIpp am Rande noch: Ladet am besten die Nachbarn zum gemeinsamem Fußball-Abend ein (sofern ihr ein gutes Verhältnis zu ihnen habt). Wenn nicht, lasst zumindest die Vuvuzelas aus dem Jahr 2010 weg, um den Nachbarschaftsstreit zu vermeiden.

7. Ratinger Straße

Es ist jetzt keine einzelne Location an sich, aber schon mitunter der Hotspot schlechthin. Wer sich nicht unbedingt festlegen will, wo er hingeht, der sucht am besten die Ratinger Straße auf. Hier hat so ziemlich jeder seine Flachbildschirme rausgeholt, egal ob Bar, Restaurant, Kneipe, oder der Kiosk um die Ecke.

Auf der Ratinger Straße könnt ihr dem fußballerischen Treiben gar nicht entgehen und das ist auch gut so. Gezeigt werden hier neben den deutschen Spielen auch die anderen WM-Partien. Multi-Kulturell eben.

8. Boui Boui Bilk

boui boui wm public viewing (image/jpeg) In Brasilien ticken die Uhren etwas anders. Deshalb beginnen die Spiele jeweils immer ein wenig spät für die Europäer, ab dem Achtelfinale wird sogar erst um 22 Uhr angepfiffen. Aber das ist im Boui Boui Bilk egal. Bei jedem Wetter kann die brasilianische Freude am Fußball und die tropische Sonne in den Hallen erstrahlen. Alle Deutschlandspiele werden auf Großleinwänden übertragen – der Eintritt ist frei.

9. Sonstige Locations

Ihr wollt lieber feiern gehen, als nur Fußball zu schauen? Kein Problem, in Düsseldorf gibt es zahlreiche Clubs, die zumindest die Deutschlandspiele live übertragen, danach könnt ihr dann ordentlich auf den Sieg anstoßen. Wir würden euch da etwa das ufer 8 oder auch den Biergarten Wielandstraße empfehlen. Gut, bei Letzterem müsstet ihr dann noch einen kurzen Trip in den nächsten Club machen, lohnen tut es sich allemal.

Was ihr sonst noch braucht? Gute Laune, am besten ein Deutschland-Trikot, einen lustigen Hut und den ein oder anderen Euro. Für die weibliche Fraktion hat sich TONIGHT.de-Kollegin Sabine Kricke mal umgehört, was in diesem Jahr angesagt ist und was nicht.